DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Donatsch, Andreas / Hansjakob, Thomas / Lieber, Viktor

Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)

Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)
371,24 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8056786
  • 9783725569380
  • Schulthess Polygraphischer Verlag, Zürich
  • 2. Auflage 2014
  • 28.08.2014
  • 2636 Seiten
  • gebunden
Am 1.1.2011 ist die Schweizerische Strafprozessordnung (Strafprozessordnung, StPO) vom 5.... mehr

Produktinformationen "Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)"

Autor / Hrsg.:
  • Donatsch, Andreas
  • Hansjakob, Thomas
  • Lieber, Viktor
Produkttyp: Kommentar

Am 1.1.2011 ist die Schweizerische Strafprozessordnung (Strafprozessordnung, StPO) vom 5. Oktober 2007 in Kraft getreten. Seit der ersten Auflage dieses Werkes im Jahre 2010 sind nicht nur Gesetzesrevisionen durchgeführt worden, sondern auch zahlreiche Urteile zur StPO ergangen - vereinzelt kaum vorauszusehende, wie diejenigen zur Rechtsmittellegitimation im Haftrecht oder zur Zuständigkeit des Bundesgerichts bei der Siegelung. Die 2. Auflage des Kommentars trägt neben den zur StPO seither publizierten Kommentaren und Lehrbüchern auch den unmittelbar bevorstehenden Entwicklungen (z.B. Entwurf der Änderungen zum BÜPF [Art. 269bis und 269ter]) Rechnung.

Wie bisher werden die einzelnen Normen dieses Gesetzes in konziser Weise und eingehend kommentiert. Die Literatur und Praxis werden analysiert und bei der Auslegung der einzelnen Gesetzesbestimmungen mitberücksichtigt.

Der Gesetzestext ist wiederum in deutscher, französischer und italienischer Sprache abgedruckt. Zusätzlich ist er in die englische Sprache übersetzt worden. Dies mag vorab im Zusammenhang mit der Rechtshilfe in Strafsachen hilfreich sein.

Bei der Gestaltung wurde Wert auf eine übersichtliche Darstellung und eine verständliche Sprache gelegt.

Der Kommentar dürfte sowohl für den Praktiker wie auch für den wissenschaftlich tätigen Juristen ein unentbehrliches Arbeitsinstrument darstellen.

Weiterführende Links zu "Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service