DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rotter, Markus / Welz, Tilo / Lammers, Lutz

Kommentar zur Verhandlungsgrundlage für DBA

Standardbild
79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8054312
  • 9783482651113
  • NWB Verlag, Herne
  • 1. Auflage 2014
  • 02.06.2014
  • 474 Seiten
  • gebunden, mit Online-Zugang
Am 17.4.2013 hat das BMF erstmalig die „Verhandlungsgrundlage für DBA im Bereich der Steuern vom... mehr

Produktinformationen "Kommentar zur Verhandlungsgrundlage für DBA"

Autor / Hrsg.:
  • Rotter, Markus
  • Welz, Tilo
  • Lammers, Lutz
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Am 17.4.2013 hat das BMF erstmalig die „Verhandlungsgrundlage für DBA im Bereich der Steuern vom Einkommen und Vermögen“ (kurz VG) durch ein Schreiben veröffentlicht, um diese durch die Fachwelt diskutieren zu lassen. Die neue VG (mit aktuellem Stand 22.8.2013) dient einer effizienteren Umsetzung der deutschen Abkommensziele unter Verwendung möglichst einheitlicher Formulierungen. Die Ausführungen zu den Artikeln der VG können ggf. zur Auslegung des Abkommensrechts herangezogen werden, wenn DBA und VG miteinander übereinstimmen.

Aus dem Inhalt:

  • Allgemeines.
  • Überblick über die Verhandlungsgrundlage, Systematik.
  • Zweck der Veröffentlichung der Verhandlungsgrundlage.
  • Rechtsverbindlichkeit der Verhandlungsgrundlage.
  • Bedeutung der Verhandlungsgrundlage für die Auslegung von DBA.
  • Das Verhältnis von Doppelbesteuerungsabkommen auf der Grundlage der Verhandlungsgrundlage zum Europarecht.
  • Der Treaty Override als bestehendes Problem des Internationalen Steuerrechts.
Weiterführende Links zu "Kommentar zur Verhandlungsgrundlage für DBA"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service