DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Henneke, Hans G

Kommunale Sparkassen – Verfassung und Organisation

Darstellung
Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8043145
  • 9783829309110
  • Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
  • 1. Auflage 2010
  • 02.12.2009
  • 212 Seiten
  • kartoniert
Die Sparkassenrechtspolitik ist in Bund, Ländern und in der Europäischen Union durch immer neue,... mehr

Produktinformationen "Kommunale Sparkassen – Verfassung und Organisation"

Autor / Hrsg.: Henneke, Hans G
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Die Sparkassenrechtspolitik ist in Bund, Ländern und in der Europäischen Union durch immer neue, äußerst konfliktbehaftete Fragestellungen in den Fokus rechtspolitischer Auseinandersetzungen und Gestaltung gerückt.

Für Diskussionen um aktuelle Fragen wie die Privatisierungs- und Rechtsformdebatte, die Stammkapitalbildung oder vertikale Fusionen zwischen Landesbanken und Sparkassen, gebietsüberschreitende Betätigungen oder den Ausverkauf von Vermögensbestandteilen braucht man klare rechtliche Orientierungen. Für die heftig geführten europarechtsbezogenen Streitigkeiten gilt dies erst recht.

Das vorliegende Werk hat sich zum Ziel gesetzt, diesem Mangel abzuhelfen und die Verfassung und Organisation kommunaler Sparkassen in das verfassungsrechtliche und kommunalrechtliche Gefüge öffentlicher Aufgabenwahrnehmung einbetten.

Die Darstellung bereitet die bereits geführten Auseinandersetzungen auf und systematisiert sie. Der Zugang ist bewusst ein solcher aus dem Blickwinkel des öffentlichen Rechts. Fragen des andernorts vielfach behandelten Geschäftsrechts der Sparkassen bleiben daher ausgespart. Der neue Verlagstitel soll einen Beitrag zur weiteren Versachlichung der Diskussion um die gegenwärtige und künftige Verfassung und Organisation kommunaler Sparkassen leisten. Das Buch eignet sich damit gleichermaßen für die Kommunalen Sparkassen, wie auch für die Kommunen als deren Anteileigner und die kommunalen Spitzenverbände als Vetreter der Kommunen.

Prof. Dr. Hans-Günter Henneke hat sich als Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages im vergangenen Jahrzehnt an vielfältigen rechtspolitischen Diskussionen und Streitfragen um die Weiterentwicklung des Sparkassenrechts aktiv beteiligt.

Weiterführende Links zu "Kommunale Sparkassen – Verfassung und Organisation"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service