DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kronawitter, Martin
Jahresabschluss und Lagebericht kommunaler Unternehmen
Jahresabschluss und Lagebericht kommunaler Unternehmen
Kostenfreier Versand

49,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8039360/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Boorberg, Stuttgart/München
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 25.08.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783415047068
Umfang480 Seiten
Einbandartkartoniert
Die vom Gesetzgeber aufgelegte Messlatte für Jahresabschluss und Lagebericht kommunaler Unternehmen liegt besonders hoch. Der neue Leitfaden schafft hier in jeder Hinsicht Klarheit: Das Buch bietet eine umfassende und aktuelle Darstellung der Rechnungslegung nach HGB für sämtliche gemeindlichen Betriebe vom Eigenbetrieb über das Kommunalunternehmen bis hin zur Kapitalgesellschaft. Die Erläuterungen sind bundesweit in der Praxis anwendbar. Die neuen Rechnungslegungsvorschriften des BilMoG finden grundsätzlich erstmals für die Jahresabschlüsse 2010 Anwendung. Sämtliche Änderungen im HGB durch das BilMoG sind in das Buch eingearbeitet.

Besonders wertvoll ist der neue Leitfaden durch die erstmalige Erläuterung aller für gemeindliche Betriebe erforderlichen Rechnungslegungsregeln nach HGB in einem Werk: Der Autor erklärt detailliert nicht nur die allgemeinen und besonderen Ansatz- und Bewertungsregeln zur Fertigung der Bilanz sowie Ansatzvorschriften für die Gewinn- und Verlustrechnung, sondern auch die Regelungen zur Erstellung von Anhang und Lagebericht.

Der Verfasser führt den Leser dabei Schritt für Schritt durch die Arbeitsabfolge in der Praxis zu jedem Problem, Darstellungs- und Prüfungserfordernis findet er konkrete Hinweise. Die Rechnungslegungsvorschriften für kommunale Betriebe werden im komplexen Zusammenspiel zwischen handels- und verwaltungsrechtlichen Bestimmungen betrachtet. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis machen die gesamte HGB-Rechnungslegung kommunaler Unternehmen transparent. Anhand des Rechtsformvergleichs zwischen den verschiedenen Typen gemeindlicher Unternehmen erkennt der Leser rasch die jeweils geltenden Vorschriften.

Der Autor verfügt als Kommunalberater und Fachautor (in allen einschlägigen Fachzeitschriften zum Recht der kommunalen Finanzen) über langjährige praktische Erfahrung und einen breiten wissenschaftlich-theoretischen Hintergrund sowohl bei der Erstellung als auch bei der Prüfung von Jahresabschlüssen kommunaler Unternehmen.

Das Werk richtet sich an alle Entscheidungsträger und Praktiker im Rechnungswesen in kommunalen Betrieben, die neben der wissenschaftlichen und rechtlichen Fundierung auch besonderen Wert auf eine praxisnahe Darstellung legen, sowie an Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit kommunalen Unternehmen in ihrer Mandantschaft.

Zuletzt angesehene Artikel