DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kuhla, Dr. Wolfgang / Hüttenbrink, Dr. Jost
Der Verwaltungsprozess
Der Verwaltungsprozess
Kostenfreier Versand

108,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8007993/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2002
  • Erscheinungsdatum: 07.05.2002

ca. 5 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406486401
Umfang1211 Seiten
Einbandartgebunden
Der Titel bringt eine praxisorientierte, dem Gang des Verfahrens folgende Darstellung des Verwaltungsprozessrechts.
Er bietet eine schnelle und verläßliche Orientierungshilfe in dem immer stärker zersplitterten Gebiet des Verwaltungsprozeßrechts.

Ein besonderer Schwerpunkt des Handbuches liegt im Bereich des vorläufigen Rechtsschutzes, dessen Voraussetzungen in typischen Fallkonstellationen beispielhaft ausgeführt werden.

Der sehr ausführliche Nachweis der obergerichtlichen Rechtsprechung erleichtert dem Praktiker den Einstieg in die wichtigsten Gebiete des öffentlichen Rechts wie z.B. Baurecht, Gewerberecht, Beamtenrecht, Medienrecht, Ausländerrecht, Vermögensrecht und Sozialhilferecht.

Zahlreiche kommentierte Musterschriftsätze und Klagen erhöhen den Praxisnutzen des Buches.

Aus seinem Inhalt

  • Verwaltungsrechtsweg und Zuständigkeiten
  • Klagearten
  • Klageverfahren in I. Instanz
  • Rechtsmittel und Wiederaufnahme des Verfahrens
  • Streitwert und Gebührenvereinbarungen
  • vollstrckung
  • Vorläufiger Rechtsschutz
  • Schriftsatzmuster, Honorarvereinbarungen, Gesetzestexte
Die aktuelle Neuauflage berücksichtigt bereits das zum 1. Januar 2002 in Kraft tretende Gesetz zur Bereinigung des Rechtsmittelrechts im Verwaltungsprozess (RmBereinVpG) und seine praktischen Auswirkungen.

Stark erweitert wurde das zentrale Kapitel über den vorläufigen Rechtsschutz:
neu aufgenommen wurden hier Abschnitte über das einstweilige Verfahren im Planfeststellungsrecht und Immissionsschutzrecht - zwei Bereiche, die eine erhebliche Bedeutung für den Praktiker (insbesondere Anwälte oder Behördenvertreter) haben.

Neu aufgenommen wurden auch Kapitel über den europarechtlichen Einfluss auf das deutsche Verwaltungsprozessrecht sowie die Verfahrensarten vor dem EuGH und die Gerichtliche Normenkontrolle am Beispiel der Überprüfung von Bebauungsplänen.

Zuletzt angesehene Artikel