DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Kuhn, Paul
aaSchadensverteilung bei Verkehrsunfällen
aaSchadensverteilung bei Verkehrsunfällen
Kostenfreier Versand

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8047157/198

  • Produktgruppe: Entscheidungssammlung
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 8. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 30.04.2013

Details

ISBN9783824012794
Umfang672 Seiten
Einbandartkartoniert
In der bewährten Rechtsprechungssammlung zur Haftungsabwägung finden Sie mit etwa 300 neu hinzugekommenen Urteilen rechtssichere Antworten auf anzunehmende Schdensverteilungen und die dazu passende Haftungsquote. Veranschaulicht werden diese Praxisfälle mit Hilfe von allgemeinverständlichen Skizzen vor jeder Unfallsituation. Erheblich erweitert wurde der Bereich der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht. Zahlreiche neue BGH-Entscheidungen, z.B. zur Privilegierung von Kindern im ruhenden und fließenden Verkehr, runden die Neuauflage ab.

Erläutert werden zunächst die Grundlagen für die Haftung. Anschließend finden Sie die Darstellung einer Vielzahl von Praxisfällen unter dem Aspekt der Schadensverteilung, alphabetisch geordnet in relevante Hauptstichwörter wie z.B. Abbiegen, Autobahn, Handy, Kind, Überholen und Vorfahrt. Ganz neu aufgenommen wurde ein eigenes Kapitel zur Leistungskürzung bei Kaskoversicherungsfällen. Abgerundet wird das Werk durch einen Anhang, der die relevanten Gesetzesnormen beinhaltet.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • ca. 300 neue Entscheidungen;
  • fundierte Einführung in die Grundlagen der Haftung;
  • eigener Teil zu Leistungskürzungen bei Kaskofällen;
  • leichte Orientierung durch ein Hauptstichwortregister von A bis Z;
  • rechtssichere Vergleichbarkeit für die zu bearbeitenden Fallkonstellationen;
  • anschauliche Skizzen;
  • zusätzliche Hinweise zu praxisrelevanten Besonderheiten;
  • detailliertes Stichwortregister und zahlreichen Querverweisen.

Zuletzt angesehene Artikel