DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kulartz, Hans-Peter / Kus, Alexander / Marx, Fridhelm u.a.
Kommentar zur VgV
Kommentar zur VgV
Kostenfreier Versand

159,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063150/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Werner, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 18.10.2016

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783804154636
Umfang884 Seiten
Einbandartgebunden

Die VgV gewinnt durch die Vergaberechtsreform, die im April 2016 in Kraft tritt, stark an praktischer Bedeutung für die Durchführung von Vergabeverfahren. Sie tritt an die Stelle der bisherigen VOL/A-EG und VOF.

Neu in der VgV 2016:

  • Neue Voraussetzungen für die Wahl des Verhandlungsverfahrens
  • Vorgaben zur verbindlichen Einführung der elektronischen Kommunikation
  • Nachweis der Eignung durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung
  • Änderungen bei der Bemessung von Teilnahme- und Angebotsfristen
  • Neue Systematik der Zuschlagskriterien (u.a. Berechnung von Lebenszykluskosten)

Ein Autorenteam mit langjähriger Praxiserfahrung im Vergaberecht kommentiert die neuen Regelungen verständlich und anwenderorientiert.

Der Herausgeber:
Dr. Hans-Peter Kulartz, Mag.rer.publ., Rechtsanwalt in Düsseldorf, Lehrbeauftragter an der Hochschule Koblenz, u.a.

Zuletzt angesehene Artikel