DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Lange, Paul
Marken- und Kennzeichenrecht
Marken- und Kennzeichenrecht
Kostenfreier Versand

179,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8032235/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 07.08.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406582295
Umfang1943 Seiten
Einbandartgebunden
Der Schutz von Marken, Unternehmenskennzeichen, Firmen- und Werktiteln ist für jedes Unternehmen von größter Bedeutung, da die Kennzeichen häufig einen wesentlichen Wert, wenn nicht sogar den wichtigsten Wert des Unternehmens überhaupt ausmachen (good will). Eintragung, Schutzumfang, Schutzdauer und angrenzende Rechtsfragen sind im Markengesetz geregelt.

Das Marken- und Kennzeichenrecht ist ein zentrales Gebiet des gesamten Gewerblichen Rechtsschutzes. Es ist geprägt von einer enormen Fülle an Rechtsprechung des BGH und des ebenfalls zuständigen BPatG. Dieses umfassende Handbuch ist auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten und stellt das gesamte Rechtsgebiet - didaktisch und dogmatisch hervorragend aufgearbeitet - systematisch dar.

Diese in Darstellung und Stil vorzügliche Neuerscheinung hat mehr als 1.800 relevante markenrechtliche Entscheidungen verarbeitet und bietet einen präzisen und detailreichen Wegweiser durch das gesamte Marken- und Kennzeichenrecht.

Aus dem Inhalt:

  • Kennzeichenarten
  • gesetzliche Regelungen
  • Entstehung des Schutzes
  • Rechtsinhaberschaft, Lizenzen
  • Erlöschen des Schutzes
  • Schutzumfang
  • Kollisionen
  • Ansprüche bei Verletzung und Strafsanktionen
  • prozessuale Verfolgung: Klageverfahren, Verfahren vor einer Behörde, Internationale Zuständigkeit
  • außergerichtliche Domainverfahren
  • Strategien zur Absicherung des Branding
Die Neuauflage bringt eine deutliche Erweiterung des Inhalts mit den nachfolgenden Schwerpunkten: Einbeziehung des gesamten Namensrechts unter Berücksichtigung der Persönlichkeitsrechte und des postmortalen Persönlichkeitsrechts, des Internationalen Kennzeichenrechts, der Neuerungen des HGB-Firmenrechts, ua unter Berücksichtigung des Umwandlungsrechts; erhebliche Erweiterung und Neustrukturierung des wettbewerbsrechtlichen Kennzeichenschutzes; erstmalige vollständige Kommentierung der VO zum Schutz geografischer Herkunftsangaben; vollständige Einarbeitung der Enforcement-Richtlinie; neue Darstellung der Prozessführung vor dem Harmonisierungsamt und vor den Europäischen Gerichten; umfassende Aktualisierung, vollständige Einarbeitung der europäischen und deutschen maßgeblichen

Zuletzt angesehene Artikel