DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Lange, Pia
Darlegungs- und Substantiierungspflichten im Verfassungsbeschwerdeverfahren
Darlegungs- und Substantiierungspflichten im Verfassungsbeschwerdeverfahren
Kostenfreier Versand

56,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8042293/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 25.11.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832971441
Umfang216 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelStudien und Materialien zur Verfassungsgerichtsbarkeit
Zahlreiche Verfassungsbeschwerden scheitern im Annahmeverfahren, weil es ihnen an einer substantiierten Begründung mangelt. Anhand der Rechtsprechungspraxis untersucht die Autorin erstmals systematisch Umfang und Grenzen der vom Bundesverfassungsgericht im Verfassungsbeschwerdeverfahren errichteten Darlegungs- und Substantiierungspflichten als Instrument prozessualer Steuerung.

Zuletzt angesehene Artikel