DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Latsch, Johannes
Bürgermeister und Sprache
Bürgermeister und Sprache
Kostenfreier Versand

19,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8045197/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 27.07.2012

Details

ISBN9783829310123
Umfang170 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelBürgermeisterpraxis

Reden, Briefe, Pressemitteilungen, Vorträge, Grußworte, E-Mails, SMS usw. - die Möglichkeiten, mit der Sprache alles richtig oder aber auch alles falsch zu machen, sind vielfältig. Wie muss Verwaltungssprache sein, damit sie verständlich ist? Was sollte in einem persönlichen Schreiben nicht fehlen? Welche Unterschiede gibt es zwischen der mündlichen und der schriftliche Sprache? Welche rhetorischen Stilmittel sollte ein Bürgermeister beherrschen?

Zu diesen und zu weiteren Fragen gibt dieses Buch Hinweise und praktische Informationen. Es zeigt Fettnäpfe auf und erklärt, wie man diese umschifft. Es macht Probleme deutlich und bietet Lösungsansätze. Dabei wird der Smalltalk ebenso behandelt wie das Verwaltungsschreiben und Web 2.0. Ein Anhang mit Checklisten und weiterführenden Kontakten zum Thema Sprache runden die Darstellung ab.
Die Hinweise in diesem Buch gelten nicht nur für den Rathauschef. Sie bringen auch anderen Verantwortlichen in Verwaltung und Politik wichtige Anregungen.

Der Autor: Johannes Latsch ist Pressesprecher eines Landkreises und war früher als Journalist tätig. Zudem ist er Gastdozent für Krisenkommunikation an einer Bundesakademie.

Zuletzt angesehene Artikel