DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Lindenlauf, Jan
Staatliche Zuwendungen an Banken und Versicherungen im Zeichen der Finanzkrise
Staatliche Zuwendungen an Banken und Versicherungen im Zeichen der Finanzkrise
Kostenfreier Versand

68,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8056712/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 09.07.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848714308
Umfang261 Seiten
Einbandartkartoniert

Das Werk analysiert detailliert die Anwendbarkeit der deutschen Gesetzgebung zur Bekämpfung der Finanzmarktkrise und der verschiedenen Bankenmitteilungen der Europäischen Kommission auf Versicherungsunternehmen und entwickelt Ansätze, wie Anwendungslücken im Sinne einer Krisenprävention geschlossen werden können.

Nach einer Einführung in die Grundlagen des europäischen Beihilfenrechts und einer Darstellung der wesentlichen Entwicklungen der Finanzkrise erläutert der Autor die diversen Mitteilungen der Europäischen Kommission, beginnend mit der sogenannten Bankenmitteilung. Anschließend vergleicht er verschiedene Beihilfeentscheidungen der Europäischen Kommission, welche teils auf der Anwendung der R&U-Leitlinien und teils auf der Bankenmitteilung beruhen. Anschließend untersucht er eine mögliche Krisenanfälligkeit von Versicherungsunternehmen und zeigt Möglichkeiten auf, nationales sowie europäisches Recht weiterzuentwickeln.

Zuletzt angesehene Artikel