DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Link, Christoph
Kirchliche Rechtsgeschichte
Kirchliche Rechtsgeschichte
Kostenfreier Versand

39,50 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8034758/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 30.10.2010

Details

ISBN9783406608636
Umfang281 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelJuristische Kurz-Lehrbücher

Die christliche Kirche kann inzwischen auf eine nahezu 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Dabei hat sich - unterschiedlich für die sich im Lauf der Zeit entstandenen Kirchen - ein jeweils kircheneigenes Recht entwickelt. Es regelt Organisation und Binnenbeziehungen der Kirchen, befasst sich aber auch jeweils mit den Bezügen der Kirchen zum Staat.

Das Werk zeichnet die wesentlichen Entwicklungslinien des Kirchenrechts nach. Gespannt wird der Bogen von der Entstehung des Kirchenrechts in der Spätantike, über das Mittelalter, das Zeitalter der Reformation, die Zeit der Aufklärung bis hin zum Kirchenrecht der jüngsten Vergangenheit.

Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf rein kircheninterne Vorgänge, sondern bezieht wesentlich auch staatliche Entwicklungen ein, soweit sie kirchenrechtliche Bezüge aufweisen.

Vorteile auf einen Blick

  • die wesentlichen Entwicklungslinien des Kirchenrechts
  • Einbeziehung staatlicher Entwicklungen

Die Neuauflage ist um neue Literatur ergänzt worden. Größere Überarbeitungen wurden bei den Darstellungen des Investiturstreits und der Säkularisation vorgenommen.

Zuletzt angesehene Artikel