DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Lüdtke-Handjery, Christian / von Jeinsen, Ulrich
Höfeordnung
Höfeordnung
Kostenfreier Versand

102,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8005851/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 10. Auflage 2001
  • Erscheinungsdatum: 12.12.2000

Details

ISBN9783406471612
Umfang651 Seiten
Einbandartgebunden

Die Höfeordnung verhindert die Zersplitterung landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen der Erbfolge. Der Hof soll geschlossen auf einen Erben übergehen, der grundsätzlich in der Lage sein muss, den Hof zu bewirtschaften. Die übrigen, nicht zur Hoferbfolge gehörenden Erben erhalten Abfindungen, die nach dem steuerrechtlich ermittelten Hofeswert berechnet werden.
Dieser bewährte und renommierte Kommentar liefert allen mit dem Höferecht befassten Praktikern verständliche Erläuterungen, solide Lösungsvorschläge und praxiserprobte Entscheidungshilfen.
Das Werk kommentiert die Höfeordnung umfassend, souverän und präzise. Auch die Höfeverfahrensordnung ist eingehend kommentiert. Weitere höferechtlich bedeutsame, anerbenrechliche Vorschriften sind ebenfalls berücksichtigt. Die Autoren gehen den Rechtsfragen auf den Grund, setzen Denkanreize und vermitteln konkrete Handlungsanregungen für die Praxis. Ihre berufliche Herkunft aus Gericht, Anwaltschaft und Notariat sowie ihr engagierter Austausch untereinander garantieren die inhaltliche Durchdringung der Themen und eine optimale Vernetzung der Kommentierung.


Vorteile auf einen Blick

  • Hochaktuelle Kommentierung
  • Umfassend, analytisch und meinungsfreudig
  • Praxisorientiert und richtungsweisend


Zur Neuauflage
Die 11. Auflag bringt den Kommentar auf den Rechtsstand Ende 2014. Das Werk erhielt eine tiefgreifende Überarbeitung, die von den neuen Autoren mit größter Fachkunde und viel Engagement angegangen wurde. Auf Grundlage einer akribischen Auswertung der vergangenen Gesetzesänderungen (z.B. zum Kostenrecht) sowie der gesamten Rechtsprechung und Literatur zum Höferecht ist somit eine hochaktuelle Neubearbeitung entstanden.


Zu den Autoren;
Prof. Dr. Christian Lüdtke-Handjery war Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rostock und langjähriger Herausgeber des Kommentars.
Ihm ist für die 11. Auflage Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Ulrich von Jeinsen nachgefolgt, ein hervorragender Kenner des Höferechts wie auch des sonstigen Landwirtschaftsrechts. Als weitere namhafte und erfahrene Autoren unterstützen ihn Dr. Franz-Josef Brinkmann, Richter am OLG Oldenburg, Jens Haarstrich, Rechtsanwalt in Peine und Dr. Heiner Roemer, Notar in Jülich.

Zuletzt angesehene Artikel