DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Lützenkirchen, Klaus
aaAnwalts-Handbuch Mietrecht
aaAnwalts-Handbuch Mietrecht
Kostenfreier Versand

129,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8033496/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Schmidt (Otto), Köln
  • Auflage: 4. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 22.04.2010

Details

ISBN9783504180652
Umfang2864 Seiten
Einbandartgebunden
In der vierten Auflage bereits ein echter Klassiker, ist das Anwalts-Handbuch Mietrecht von Anfang an einen neuen Weg gegangen: Konsequent aus der Mandatsperspektive heraus wird alles erläutert, was der Praktiker benötigt, um die Interessen seiner Klientel optimal durchzusetzen.

Umfassend kommentierte Checklisten verhindern, dass wichtige Aspekte übersehen werden, gleich ob tatsächlicher oder rechtlicher Art. Musterformulierungen helfen dabei, optimale Vertragsgestaltungen zu entwickeln. Beispiele verdeutlichen komplexe Zusammenhänge. Tabellen in ABC-Form erleichtern den Umgang mit der ausufernden Kasuistik des Rechtsgebietes. Umfang und Tiefe der Darstellung machen dieses Komplettwerk zum Begleiter durch jedes Mietrechtsmandat - vom ersten Gespräch mit dem Mandanten bis zur Gebührenabrechnung.

Seit Erscheinen der Vorauflage hat der BGH mit mehr als 300 neuen Entscheidungen oftmals sicher geglaubtes mietrechtliches Terrain neu kartographiert. Dabei lagen die Schwerpunkte eindeutig bei Schönheitsreparaturen und Betriebskosten. Deshalb wurden diese Kapitel für die vierte Auflage völlig neu geschrieben, bloße Überarbeitungen hätten hier zur Unübersichtlichkeit geführt, da der BGH besonders in diesen Gebieten einige Säulen der bisherigen herrschenden Meinung eingerissen hat. Auch mit dieser Auflage kann das Werk ein neues Kapitel vorstellen: Die Pfändung in Mietforderungen ergänzt vertiefend die Abschnitte über die Zwangsverwaltung und die Zwangsvollstreckung aus Geldforderungen.

Zur Neuauflage
Seit dem Erscheinen der Vorauflage sind erneut etwa 300 teils spektakuläre Entscheidungen allein des BGH ergangen, die der mietrechtlich tätige Anwalt zwingend kennen muss, z.B.:

  • Frist bei unterschiedlichen Abrechnungsperioden
  • Betriebskosten und Flächenabweichungen
  • Fristgerechte Kündigung trotz Heilung nach § 569 Abs. 3 Nr. 2 BGB
  • Kein formularmäßiger Minderungsausschluss bei Gewerberaummiete
  • Vorauszahlungspflicht und Aufrechnungsverbot in Altverträgen
  • Mietpreisgleitklauseln nach Indexänderung
  • Staffelmiete in Altverträgen
  • Erhöhungsverlangen ohne beigefügten Mietspiegel
  • Mieterhöhung bei unwirksamer Renovierungsklausel
  • Diverse Entscheidungen zum Thema Schönheitsreparaturen

Getreu dem bewährten Werkkonzept beschränkt sich auch die vierte Auflage des "Lützenkirchen" nicht darauf, diese neue Rechtsprechung zu referieren, sondern macht sie durch eine Vielzahl von Hinweisen, Checklisten und Mustern für den Mietrechtspraktiker erst sicher handhabbar.

Zuletzt angesehene Artikel