DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Malek, Klaus
Verteidigung in der Hauptverhandlung
Verteidigung in der Hauptverhandlung
Kostenfreier Versand

44,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8017109/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Müller (C. F.), Heidelberg
  • Auflage: 4. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 19.12.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783811433625
Umfang343 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelPraxis der Strafverteidigung
Die Hauptverhandlung gilt gemeinhin als "Kernstück" des Strafprozesses. Das in der Hauptverhandlung gefundene Beweisergebnis ist die Grundlage der richterlichen Entscheidung. Hier ist aber auch der Ort, wo die gegensätzlichen Verfahrensinteressen zum ersten Mal in unmittelbarer "Feindberührung" aufeinanderprallen.

Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung als Strafverteidiger vermittelt der Verfasser daher nicht nur die notwendigen strafprozessualen Kenntnisse, sondern legt auch besonderes Gewicht auf die verfahrenstaktischen und -psychologischen Aspekte der Verteidigertätigkeit in der Hauptverhandlung.

Zahlreiche Muster von Verteidigeranträgen und -erklärungen erleichtern die tägliche Arbeit im Gerichtssaal und bieten dem Berufsanfänger ebenso wie dem erfahrenen "Profi" wertvolle Anregungen für eigene Lösungswege zur bestmöglichen Wahrnehmung der Mandanteninteressen.

Aus dem Inhalt:

  • Zuständigkeits- und Besetzungsrügen;
  • Ablehnungsanträge;
  • Beweisantragsrecht (prozessuale und taktische Überlegungen);
  • Beweisverwertungsverbote, Widerspruchspflicht des Verteidigers;
  • Beweiserhebung von Videoaufzeichnungen;
  • Zeugenbefragung durch den Verteidiger;
  • Möglichkeiten der Sachverhaltsfestschreibung in der Hauptverhandlung;
  • Plädoyer des Verteidigers (Form, Inhalt, Rhetorik);
  • Aufgaben des Verteidigers nach dem Schlussvortrag

Zuletzt angesehene Artikel