DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Marx, Claudius
Deutsches, europäisches und internationales Markenrecht
Deutsches, europäisches und internationales Markenrecht
Kostenfreier Versand

88,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8016299/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: 2. Auflage 2007
  • Erscheinungsdatum: 28.06.2007

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783472066118
Umfang569 Seiten
Einbandartgebunden
Marken- und Kennzeichenrecht – Beratungskompetenz gefragter denn je

Das Kennzeichenrecht ist längst aus dem Schatten der technischen Schutzrechte herausgetreten. Seine ökonomische Relevanz steht der Bedeutung von Patenten und technischem Know-how nicht nach. Über 500.000 angemeldete Gemeinschaftsmarken und demnächst 1 Mio. Internationale Registrierungen sprechen eine deutliche Sprache. Qualifizierte Kenntnisse im Markenrecht sind deshalb zum unverzichtbaren Baustein wirtschaftsrechtlicher Urteilssicherheit und Beratungskompetenz geworden.

Verständliche Einführung, umfassende Erläuterung auf drei Ebenen

Das in der 2. Auflage vollständig überarbeitete Handbuch von Marx führt umfassend durch das Recht der Marken und sonstigen Kennzeichen. Auf den wichtigsten Ebenen – Deutschland/EU/International – wird der Leser mit den materiellen Schutzvoraussetzungen, mit Institutionen und Verfahren, mit der Auflösung von Kennzeichenkollisionen und nicht zuletzt mit der spezifischen Systematik und Rechtssprache des Kennzeichenrechts vertraut gemacht.

Rechtsprechung aufgearbeitet: mit Beispielen, Abbildungen und Grafiken

EuGH, EuG, BGH und die Instanzgerichte schreiben das Kennzeichenrecht in immer neuen Entscheidungen fort. Mit zahlreichen, ausführlichen Beispielen aus dieser Rechtsprechung, mit umfassenden Verweisen im Fußnotentext und über 60 Grafiken zu den systematischen Zusammenhängen gibt das Handbuch dem Einsteiger wie dem Profi schnelle Orientierung in einer außerordentlich komplexen Materie. Zahlreiche Abbildungen machen das Verständnis vor allem im Bereich der Bild- und der Kombinationsmarken einfach.

Aus dem Inhalt:

  • Kennzeichenarten und ihre Schutzvoraussetzungen
    • Marken,
    • Geografische Herkunftsangaben,
    • Unternehmenskennzeichen,
    • Werktitel
  • Markenformen
    • Wortmarken,
    • Bildmarken,
    • Farbmarken,
    • Hörzeichen,
    • 3-D-Marken u.a.
  • Wege zum Markenschutz
    • Benutzungsmarken,
    • Registermarken,
    • Eintragungsverfahren
  • Absolute Schutzhindernisse
    • Grafische Darstellbarkeit,
    • Unterscheidungskraft,
    • beschreibende Angaben
  • Relative Schutzhindernisse
    • Kollision mit älteren Rechten
  • Exklusive Nutzung der Marke
    • Schutzumfang,
    • Schutzschranken
  • Marken als Vermögensgegenstand
    • Übertragung,
    • Teilung,
    • Lizenz
  • Die Gemeinschaftsmarke
    • Schutz und Verteidigung nach der GMVO
  • Die Internationale Registrierung nach dem MMA/MMP
  • Markenschutz in der WTO: TRIPS
  • Domains im Kennzeichenrecht
Beispiele erläutern die Theorie, zahlreiche Graphiken machen die systematischen Zusammenhänge deutlich, Checklisten erleichtern die praktische Anwendung. Die einschlägige europäische und nationale Rechtsprechung ist durchgängig eingearbeitet.

Der professionelle Anwender findet das gesamte Kennzeichenrecht in einer komprimierten, praxisorientierten Darstellung.

Zuletzt angesehene Artikel