DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reich, Heinz J.

Materielles Europäisches Patentrecht

Standardbild
118,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8032903
  • 9783452270832
  • Heymanns, Köln
  • 1. Auflage 2009
  • 03.07.2009
  • 600 Seiten
  • gebunden
Das Werk beantwortet die wesentlichen Fragen, die sich in der täglichen Praxis bei der... mehr

Produktinformationen "Materielles Europäisches Patentrecht"

Autor / Hrsg.: Reich, Heinz J.
Produkttyp: Handbuch
Das Werk beantwortet die wesentlichen Fragen, die sich in der täglichen Praxis bei der Beurteilung der materiellrechtlichen Patentierbarkeitserfordernisse des EPÜ stellen.

Der Aufbau des Buches orientiert sich an der realen Prüfungsreihen­folge der relevanten Vorschriften des EPÜ 2000:

  • 1) Definieren die vorliegenden Ansprüche patentierbare Gegenstände? (Art. 52 II, 53, 57 EPÜ)
  • 2) Wird die Priorität rechtmäßig beansprucht? (Art. 87-89 EPÜ)
  • 3)Sind die beanspruchten Gegenstände neu? (Art. 54,55 EPÜ)
  • 4)Beruhen sie auf einer erfinderischen Tätigkeit? (Art. 56 EPÜ)

Neben Entscheidungen der Beschwerdekammern des EPA, die die allgemeinen Beurteilungsregeln festlegen, erläutert der Autor Folgeentscheidungen, die für den technischen Einzelfall relevant sind. Die Entscheidungen stammen aus unterschiedlichen Fachgebieten und zeigen, wie die jeweilige Beurteilungsregel in verschiedenen Technologien (z.B. Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik) angewandt wird. Ferner betreffen sie unterschiedliche technische Tatbestände, die das jeweilige Kriterium erfüllen bzw. nicht erfüllen. Dadurch erhält der Leser wertvolle Argumentationshilfen für seine Position als Einsprechender bzw. als Anmelder oder Patentinhaber.

Das Buch wendet sich als komprimiertes Nachschlagewerk an den Praktiker und ist zugleich Kompendium mit Lehrbuchcharakter, das dem Kandidaten für die Eignungsprüfung die Einarbeitung in die beschriebene Materie wesentlich erleichtert.

Weiterführende Links zu "Materielles Europäisches Patentrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service