DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

MDR - Monatsschrift für deutsches Recht - Abonnement
MDR - Monatsschrift für deutsches Recht - Abonnement

312,00 €

pro Jahr
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 2261800/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Schmidt (Otto), Köln

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

AusgabeZeitschrift, mit Online-Zugang
Erscheinungsweisezweimal monatlich
Bezugsbedingungen• Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
• Jahresbezugspreis zzgl. Versandkosten des Verlages
PreisinfosJahresbezugspreis 2016 zzgl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen6 Wochen zum Jahresende
Die MDR, das seit Jahrzehnten bewährte Arbeitsmittel für die juristische Praxis, richtet sich an Anwälte und Richter, deren Hauptbetätigungsfeld das Zivilrecht ist.

Die Fachzeitschrift MDR – Monatsschrift für Deutsches Recht ist seit Jahrzehnten das bewährte Arbeitsmittel für die Zivilrechtspraxis. Speziell auf die Bedürfnisse der Anwälte und Richter zugeschnitten, kanalisiert sie die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Aktuelle Aufsätze aus den wichtigsten zivilrechtlichen Rechtsbereichen bieten in kurzer und prägnanter Form praxisorientierte Antworten und Gestaltungsvorschläge. Die umfangreich abgedruckte Rechtsprechung wird komprimiert wiedergegeben und konzentriert sich auf die wichtigsten zivilrechtlichen Entscheidungen. Der MDR-Report bietet mit seinen Kurznachrichten einen aktuellen Überblick über Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung und neue Bücher.

Ab sofort umfasst das MDR-Abonnement zusätzlich zur Zeitschrift den online-Zugriff auf hochwertige Praktiker-Literatur aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt:

  • Erman - BGB: Der praktische und umfassende Handkommentar in der brandaktuellen 13. Neuauflage (Stand August 2011).
  • Wurm/Wagner/Zartmann – Das Rechtsformularbuch: Die aktuelle Ausgabe des Standardwerkes für mustergültige Rechtsgestaltung in der Praxis.
  • Schneider – Die Klage im Zivilprozess: Das gesamte Klageverfahren mit Beispielen, Schriftsatzmustern und Tipps für Strategien in der 3. Auflage.
  • Diepold/Hintzen – Musteranträge für Pfändung und Überweisung: 200 Musteranträge in alphabetischer Reihenfolge zur Pfändung sämtlicher Forderungen und Rechte in der 9. Auflage.
  • Salten/Gräve – Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung: Alles zur effizienten Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens in der 4. Auflage.

MDR online enthält weiter:

  • MDR-Archiv: Alle Entscheidungen und Aufsätze seit 1981 mit direkter Verlinkung zu Volltexten und Gesetzen (bisher auf CD).
  • Orts- und Gerichtsverzeichnis 2011: Anschriften und Telekommunikationsdaten der ordentlichen Gerichte und Fachgerichte, sowie der Staatsanwaltschaften, Justizvollzugsanstalten, Anstalten des Maßregelvollzugs und der Finanzbehörden.
  • Rechtsprechungsdatenbank: Umfangreiche Datenbank mit allen Entscheidungen aus dem Rechtsprechungsteil der MDR im Volltext.
  • Gesetzestexte: Die wichtigsten Gesetze für den Zivilrechtler in stets aktueller Fassung.

Vorteile
MDR online ist eine einzigartige Kombination

  • aus moderner Fachzeitschrift mit den wichtigsten Entscheidungen aus dem gesamten Zivilrecht, praxisbezogenen Aufsätzen sowie aktuellen Kurzinformationen und
  • zusätzlichem Online-Angebot mit Praktiker-Literatur, Archiv, Rechtsprechungsdatenbank zur umfassenden Recherche.

Ein vergleichbares Angebot gibt es im Zivilrecht bisher nicht.

Wird nach Erhalt des letzten Probeheftes nichts anderes mitgeteilt, soll das Probeabonnement automatisch als Jahresabonnement zum jeweiligen Jahresbezugspreis plus Versandkosten mit einem Kündigungsrecht von 6 Wochen zum Jahresende fortgesetzt werden.

Zuletzt angesehene Artikel