DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gounalakis, Georgios / Zagouras, Georgios

Medienkonzentrationsrecht

Vielfaltsicherung in den Medien
Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8023910
  • 9783406581908
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2008
  • 30.09.2008
  • 270 Seiten
  • kartoniert
Die Sicherung der Meinungsvielfalt in den Medien ist eine Kernaufgabe des Medienrechts. Die... mehr

Produktinformationen "Medienkonzentrationsrecht"

Autor / Hrsg.:
  • Gounalakis, Georgios
  • Zagouras, Georgios
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Schriftenreihe Information und Recht
Die Sicherung der Meinungsvielfalt in den Medien ist eine Kernaufgabe des Medienrechts. Die zunehmende Komplexität der medienökonomischen Gegebenheiten erschwert indes die rechtliche Umsetzung dieses an sich unbestrittenen Postulats. Der strukturelle Übergang vom Rundfunkkonzentrations- zum Medienkonzentrationsrecht ist das Thema des vorliegenden Bandes. Untersucht wird nicht nur das Medienkonzentrationsrecht, sondern auch das parallele Verfahren der Kartellbehörden zur Marktmacht-Kontrolle, insbesondere die Fusionskontrolle.

Thematisiert werden die unterschiedlichen Teilaspekte der Vielfaltsicherung, indem die verfassungsrechtlichen Grundlagen ebenso betrachtet werden wie die einfachgesetzliche Ausgestaltung im Rundfunkstaatsvertrag der Länder und deren Relation zum allgemeinen Kartellrecht.

Der vorliegende Band leistet einen Beitrag zur Durchdringung der komplexen Materie der Vielfaltsicherung in den Medien zwischen Wettbewerbs- und Medienrecht.

Weiterführende Links zu "Medienkonzentrationsrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service