DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Mehrbrey, Kim Lars
Handbuch Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
Handbuch Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
Kostenfreier Versand

148,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038717/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 03.12.2012

Details

ISBN9783452276001
Umfang1320 Seiten
Einbandartgebunden

Das Handbuch bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Prozessrecht und Gesellschaftsrecht und stellt die typischen prozessualen Probleme übersichtlich geordnet nach dem Lebenszyklus der jeweiligen Gesellschaftsform dar.

Der Bereich Corporate Litigation ist ein Rechtsgebiet, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die hohe praktische Bedeutung dieses Tätigkeitsfelds spiegelt sich bislang nur unzureichend in der Fachliteratur wider. So werden die prozessualen Besonderheiten gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten in den gängigen Werken vielfach gar nicht oder nur als Zusatzkapitel erörtert und beschränken sich häufig lediglich auf die Erläuterung prozessualer Sondervorschriften (z.B. für Anfechtungsklagen im GmbH- und Aktienrecht). Diese Darstellungsform kann aufgrund der zunehmenden Komplexität der Materie die Bedürfnisse der Praxis nicht mehr decken. Im vorliegenden Werk werden daher die Verknüpfungen zwischen materiellem Recht und Prozessrecht und -praxis aufgezeigt.

Behandelt werden die typischen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten in Kapital- und Personengesellschaften von dem kleinen örtlichen Verein bis hin zu der Hauptversammlung der börsennotierten Aktiengesellschaft. Dabei kommen auch Querbezüge gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten zu Schiedsverfahren, Compliance, Mediation u.v.m. nicht zu kurz.

Neu in der 2. Auflage:
In der Neuauflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und anhand der neuesten Rechtsprechung und Literatur aktualisiert. Darüber hinaus wurde der Inhalt umfassend erweitert. So werden nun auch Bezüge gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten zum Arbeits-, Steuer- und Datenschutzrecht erläutert. Daneben werden in neuen ausführlichen Kapiteln erstmals in dieser Form Streitigkeiten bei der Stiftung bürgerlichen Rechts, der Stillen Gesellschaft, der Unterbeteiligung sowie der Treuhand dargestellt.

Zuletzt angesehene Artikel