DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Merkelbach, Matthias
Die Haftung von Experten gegenüber Dritten für Fehler im Due Diligence Report
Die Haftung von Experten gegenüber Dritten für Fehler im Due Diligence Report
Kostenfreier Versand

54,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8036595/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 19.10.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832957063
Umfang201 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelMünsterische Beiträge zur Rechtswissenschaft - Neue Folge
Fehler der mit einer Due Diligence beauftragten Experten treffen regelmäßig nicht nur den Erwerber des Unternehmens, sondern auch Dritte, wie z.B. die an der Akquisitionsfinanzierung Beteiligten. Inwieweit auch diesen Ersatzansprüche gegen die Experten zustehen, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Ausgangspunkt ist dabei eine Analyse der ökonomischen und rechtsdogmatischen Grundlagen der Expertenhaftung.

Daran anknüpfend erfolgt eine systematische Auseinandersetzung mit den einschlägigen Haftungskonzepten aus Rechtsprechung und Literatur. Im Fokus stehen dabei u.a. die Fragen, wo der Kreis der anspruchsberechtigten Dritten endet und ob die Dritthaftung vertraglich ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

Zuletzt angesehene Artikel