DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Meyer, Claus / Theile, Carsten
Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
Kostenfreier Versand

34,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058536/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: NWB Verlag, Herne
  • Auflage: 26. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 02.03.2015

Details

ISBN9783482605062
Umfang456 Seiten
Einbandartkartoniert, mit Online-Zugang
ReihentitelNWB Textausgabe

Leicht verständliche Einführung in die Bilanzierung nach Handelsrecht und nach Steuerrecht – inklusive Online-Training mit über 170 Aufgaben.

Kompakt und praxisnah erläutert dieses Buch die geltenden Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften für die Bilanzierung. Mehr als 120 Tabellen, Schaubilder und Übersichten veranschaulichen die komplizierten Vorschriften und erleichtern Ihnen das Verständnis. 360 Kontrollfragen und 60 Aufgaben inklusive Lösungen ermöglichen eine einfache Wissenskontrolle und unterstützen den Lernerfolg. Ein monatliches Online-Update garantiert Ihnen, dass Ihr Wissen immer aktuell bleibt.

In der Neuauflage sind alle verabschiedeten Gesetze und Verordnungen bis 1.1.2016 eingearbeitet. Gleiches gilt für die Verordnungen der Europäischen Union und der Kommission zur Übernahme von IAS/IFRS sowie die neuen Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Einarbeitung der durch das BilRUG veränderten Regelungen zum Jahres- und Konzernabschluss.

Inklusive Lernprogramm „BilanzTraining Online“ mit mehr als 170 Übungsaufgaben für mobiles Üben und Vertiefen der Inhalte.
Plus monatliches Online-Update, Arbeitshilfen, Lexikon und Wörterbuch Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch unter www.nwb.de/go/meyer-bilanzierung
Rechtsstand: 1.1.2016

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen
  • Die Rechnungslegung der einzelnen Unternehmung
  • Die Rechnungslegung des Konzerns nach nationalem Recht
  • Die Rechnungslegung des Konzerns nach internationalem Recht
  • Grundzüge der internationalen Rechnungslegung – ein Vergleich HGB, IFRS und US-GAAP

Zuletzt angesehene Artikel