DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Meyer, Florian
Health Claims-Verordnung
Health Claims-Verordnung
Kostenfreier Versand

42,27 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8049406/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Behrs Verlag, Hamburg
  • Auflage: 2. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 31.08.2011

Details

ISBN9783899478525
Umfang100 Seiten
Einbandartkartoniert
  • Stärkt die Abwehrkräfte“
  • „Steigert das Erinnerungsvermögen“
  • „Verbessert die Stimmungslage“

Ob diese Werbeaussagen rechtlich zulässig sind, richtet sich unter anderem nach der Verordnung über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben („Health-Claims-Verordnung“).

Obwohl die Health-Claims-Verordnung bereits seit 10 Jahren Bestand hat, wirft sie weiterhin viele Fragen auf.

Diese sind in der vorliegenden Broschüre „Health-Claims-Verordnung“ aus der Reihe „Fragen & Antworten“ praxisnah erläutert. Unter anderem liefert sie Ihnen Antworten auf Fragen zu Kennzeichnung, Listenzulassung und Überwachung.

  • Welche Übergangsvorschriften gelten für Botanicals?
  • Gilt die HCV auch für die Werbung gegenüber Fachkreisen?
  • Fallen Marken- und Phantasienamen unter die HCV?

Detaillierte Erklärungen und Tipps für Ihre tägliche Praxis – ein aktueller „Leitfaden“ für Ihre erfolgreiche Werbung!

Aus dem Inhalt von „Fragen & Antworten: Health-Claims-Verordnung“:

  • Allgemeine Fragen
  • Allgemeine Begriffsbestimmungen
  • Anwendungsbereich
  • Verhältnis zu anderen Vorschriften
  • Nährwertprofile
  • Wissenschaftliche Absicherung
  • Nährwertkennzeichnung
  • Besondere Bedingungen für nährwertbezogene Angaben
  • Listenzulassung
  • Einzelzulassung
  • Überwachung etc.

Zuletzt angesehene Artikel