DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Michalke, Regina
Geschichte des Deutsche Strafverteidiger e.V. - Rückblick auf 40 Jahre
Geschichte des Deutsche Strafverteidiger e.V. - Rückblick auf 40 Jahre
Kostenfreier Versand

52,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058475/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 18.10.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848709748
Umfang197 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe Deutsche Strafverteidiger

Im Jahr 1974 gründete eine Gruppe von Rechtsanwälten den Verein Deutsche Strafverteidiger. Sie hatte sich zuvor seit 1959 alljährlich auf einem Sommerlehrgang getroffen, um über Strafrecht und Prozessrecht zu debattieren. Die im Zuge der „Stammheimer-Prozesse“ aufgekommene Diskussion über das Spannungsfeld zwischen Beschuldigtenrechten und staatlichen Interessen nach Sicherheit hatte das Bedürfnis entstehen lassen, über den Fortbildungszweck der bisherigen Zusammenkünfte hinaus den Strafverteidigern im Diskurs mit der Rechtspolitik eine einheitliche Stimme zu geben.

Der bundesweit organisierte Berufsverband verfolgt seitdem das Ziel, die Grundlagen für eine professionelle Verteidigung zu legen. Dabei sieht sich der Verein dem Andenken an den legendären Strafverteidiger und Literaten Max Alsberg besonders verpflichtet. Mit dem vorliegenden Band wird die Historie des Vereins nachgezeichnet, zugleich als Spiegelbild der Geschichte des Strafprozessrechts über fast ein halbes Jahrhundert hinweg.

Zuletzt angesehene Artikel