DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Milbradt, Claudia
Patent Litigation in Germany
Patent Litigation in Germany
Kostenfreier Versand

128,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8045784/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: German Law Publishers, Frankfurt
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 28.09.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783941389168
Umfang344 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelGerman Law Accessible
Often, foreign companies are involved in patent litigation in Germany. The goal of this book is to focus on patent litigation in Germany while still touching a broad scope of issues in a way that gives the practitioner a quick overview.

The book starts with the chapter on the European Patent with unitary effect and its Enforcement. Particular emphasis of this book is put on the broad field of patent infringement, questions regarding the scope of patent protection, different forms of infringement, the strategic choice of offensive and defensive legal actions as well as their interaction with and the course of nullity proceedings. Furthermore, questions regarding antitrust law and possible IP arbitration proceedings are addressed.

Ausländische Unternehmen werden in Deutschland häufig in Patentrechtsstreitigkeiten verwickelt. Ziel dieses Buches ist es, den Fokus auf Patentrechtsverfahren in Deutschland zu legen, darüber hinaus aber auch ein weites Spektrum an Themen zu behandeln, um dem Rechtsanwender einen Überblick zu geben.

Das Buch beginnt mit dem Europäischen Patent, seiner Harmonisierungswirkung und Durchsetzung. Ein besonderer Schwerpunkt ist das weite Feld der Patentrechtsverletzungen, Fragen betreffend des Umfangs des Patentschutzes, der verschiedenen Verletzungsformen, der strategischen Wahl der Angriffs- und Verteidigungsmittel sowie des Zusammenspiels mit und des Ablaufs von Nichtigkeitsverfahren. Weiter werden auch Fragen des Kartellrechts und möglicher IP-Schiedsgerichtsverfahren erörtert.

Zuletzt angesehene Artikel