DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Mitbestimmung - Abonnement
Mitbestimmung - Abonnement

50,00 €

pro Jahr
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 5892300/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Bund, Frankfurt

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

AusgabeZeitschrift
Erscheinungsweisezehnmal jährlich
Bezugsbedingungen• Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
• Jahresbezugspreis zzgl. Versandkosten des Verlages
PreisinfosJahresbezugspreis 2016 zzgl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen6 Wochen zum Jahresende

Das Magazin der Hans-Böckler-Stiftung berichtet über Wirtschaft und Politik aus Arbeitnehmersicht. Es ist das Leitmedium der Mitbestimmungspraxis - mit Reportagen aus dem Alltag von Betriebs- und Aufsichtsräten, mit Beiträgen aus der Böckler-Forschung und aus Praxis und Programmatik der Gewerkschaften.

Mit einem modernen Layout und einem starken Auftritt ist die Mitbestimmung eine Visitenkarte der Stiftung. Sie stärkt deren Image als anerkannte Institution der Politikberatung, Mitbestimmungsförderung und wissenschaftlichen Expertise.

Die Zeitschrift wirbt für Mitbestimmung in Wirtschaft und Gesellschaft und erfüllt damit (mittlerweile im 58. Jahrgang) einen Satzungsauftrag der Hans-Böckler-Stiftung.

Das Magazin Mitbestimmung berichtet über die Arbeit der Stiftung - über Forschungsergebnisse, die Aktivitäten der Mitbestimmungsberatung und die Studienförderung. Für diese Böckler-Community ist das Magazin ein Forum des Austauschs, es ist außerdem eine kommunikative Drehscheibe für die Gewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Unsere Hauptleser/innen sind Arbeitnehmervertreter in Aufsichts- und Betriebsräten, Gewerkschafter, Wissenschaftler und Stipendiaten. Dazu kommen Politiker, Verbandsvertreter, Berater und Journalisten.

Zuletzt angesehene Artikel