DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Honsa, Hans-Jürgen

Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst

Ursachen - Auswirkungen - Bekämpfungsstrategien
Standardbild
68,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8022351
  • 9783503106639
  • Schmidt (Erich), Berlin
  • 2. Auflage 2008
  • 11.03.2008
  • 572 Seiten
  • kartoniert
Mobbing und sexuelle Belästigung in Unternehmen und Öffentlichem Dienst kosten die deutsche... mehr

Produktinformationen "Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst"

Autor / Hrsg.: Honsa, Hans-Jürgen
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Mobbing und sexuelle Belästigung in Unternehmen und Öffentlichem Dienst kosten die deutsche Volkswirtschaft jedes Jahr rund 90 Milliarden Euro - mit steigender Tendenz. Diese vermeidbaren Kosten verschärfen die ohnehin chronischen finanziellen Engpässe der öffentlichen Haushalte noch zusätzlich.

Zahlreiche Führungskräfte in Unternehmen und Öffentlichem Dienst bemühen sich zwar mit großem Engagement, diesen Teufelskreis von Mobbing, Ausfallzeiten und betriebswirtschaftlichem Schaden zu durchbrechen. Doch häufig fehlt noch das erforderliche Fachwissen.

Antworten auf Ihre Fragen im Betriebsalltag

Das Buch von Hans-Jürgen Honsa geht ausführlich auf Ursachen, Auswirkungen und Bekämpfung von Mobbing ein und beantwortet zentrale Fragen, die Führungskräften, Personal- und Betriebsräten sowie Betroffenen im Arbeitsalltag regelmäßig begegnen:

  • Wie erkennen Sie beginnende Mobbinghandlungen?
  • Wie sehen geeignete Strategien für die Intervention im Krisenfall aus?
  • Wie führen Sie erfolgreiche Gespräche mit den Konfliktparteien?
  • Wie setzen Sie Konzepte zur Mobbingprävention mittels Dienst- bzw. Betriebsvereinbarung effizient um?
Mit Know-how Mobbing erfolgreich bekämpfen

Der Autor erläutert praxisnah das aktuelle Beamten- und Tarifrecht und stellt anhand eine „Fahrplans“ ein sofort umsetzbares Konzept zur Bekämpfung von Mobbing vor. Darüber hinaus bietet die Neuauflage

  • die relevante Rechtsprechung
  • Beispiele gelungener Betriebs- und Dienstvereinbarungen
  • Checklisten, Kopiervorlagen, Gesprächsleitfäden für Führungskräfte, einen reichhaltigen Dokumentationsteil und einen Anhang mit den wichtigsten Hilfsadressen zum unverzichtbaren Arbeitsmittel.
Weiterführende Links zu "Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service