DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Moderegger, Christian
Besondere Arbeitnehmergruppen, Recht der Berufsbildung
Besondere Arbeitnehmergruppen, Recht der Berufsbildung
Kostenfreier Versand

22,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041608/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: BWV-Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin
  • Auflage: 2. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 27.10.2011

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783830519683
Umfang118 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelHagen Law School
Das vorliegende Buch soll als Berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsamer Problemschwerpunkte vermitteln. Es dient der Vermittlung fachanwaltsspezifischer Problemfelder und orientiert sich dabei streng an den Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung.

Der Leser erhält eine fachlich und didaktisch ausgereifte Lektüre, die den Lehrgangsinhalt der Fachanwaltsausbildung textlich aufbereitet. Das Buch bildet die theoretische Grundlage für ein weitergehendes Selbststudium des Lesers mit Hilfe ergänzender Fachliteratur.

Inhaltsverzeichnis

  • A. Berufsbildungsgesetz

I. Geltungsbereich
II. Begriffe
III. Begründung eines Berufsausbildungsverhältnisses
1. Vertragsschluss
2. Probezeit
3. Inhalt
4. Unwirksame Vereinbarungen
IV. Pflichten des Ausbildenden
1. Ausbildungspflicht
2. Freistellung
3. Vergütung
V. Pflichten des Auszubildenden
VI. Beendigung
1. Ausbildungsabschluss
2. Probezeitkündigung
3. Kündigung
VII. Schadensersatzanspruch
VIII. Übergang in ein Arbeitsverhältnis
IX. Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • B. SGB IX

I. Schwerbehinderte Menschen
1. Begriffsdefinition
2. Verfahren
II. Gleichgestellte behinderte Menschen
1. Begriffsdefinition
2. Verfahren
III. Rechtsbehelfe und Dauer
IV. Einstellungsgespräch
V. Arbeitgeberpflichten
1. Pflichtquote
2. Stellenbesetzung
3. Beschäftigungspflicht
4. Diskriminierung
5. Schadensersatzanspruch
6. Präventionspflicht
VI. Teilzeit
VII. Mehr- und Nachtarbeit
VIII. Zusatzurlaub
IX. Kündigungsschutz
1. Sozialauswahl
2. Verfahren
3. Zeitpunkt
4. Ermessensentscheidung
5. Kündigung
6. Kündigungsschutzklage
X. Schwerbehindertenvertretung
1. Aufgaben
2. Wahl
3. Rechtsstellung
  • C. Schwangere und Mütter

I. Geltungsbereich
II. Einstellungsgespräch
III. Beschäftigungspflicht
IV. Beschäftigungsverbote
1. Generell
2. Individuell
V. Arbeits- und Stillzeit
VI. Entgelt
1. Mutterschaftsgeld
2. Mutterschutzlohn
3. Berechnung
VII. Urlaub
VIII. Kündigung
1. Kenntniszeitpunkt
2. Kündigungsverbot
  • D. Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

I. Geltungsbereich
II. Elternzeit
1. Geltendmachung
2. Zeitraum
3. Folgen
4. Urlaub und Zeugnis
III. Kündigungsschutz
1. Zeitraum
2. Ausnahmeregelung
3. Sonderfälle
IV. Teilzeit
1. Voraussetzungen
2. Ablehnungsgründe
3. Sonstiges
  • E. Arbeitnehmerüberlassung

I. Anwendbarkeit
II. Voraussetzungen
III. Erlaubnis
1. Erteilung
2. Gleichstellungsgebot
IV. Unwirksamkeitsgründe
V. Unwirksamkeitsfolgen
VI. Nachweispflicht
VII. Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
VIII. Auskunftsanspruch
IX. Kündigung und Verzug
X. Mitbestimmungsrechte des Betriebsrat

Zuletzt angesehene Artikel