DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Möbius, Walter / Kroiß, Ludwig
aaZwangsvollstreckung
aaZwangsvollstreckung
Kostenfreier Versand

24,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037366/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 6. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 07.02.2011

Details

Vergriffen, keine Neuauflage!



ISBN9783406617942
Umfang149 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelExamenskurse Referendariat
Der Band bietet einen fundierten Überblick zu allen Problemen des Zwangsvollstreckungsrechts, die Gegenstand der zweiten juristischen Staatsprüfung sein können.

Inhalt:

  • Allgemeine Vollstreckungsvoraussetzungen (insbesondere Titel, Klausel und Zustellung)
  • Besondere Vollstreckungsvoraussetzungen
  • Vollstreckungshindernisse
  • Zwangsvollstreckung in besondere Vermögensmassen
  • Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in bewegliche Sachen
  • Vollstreckung wegen Geldforderungen in bewegliche Sachen
  • Vollstreckung wegen Geldforderungen in Geldforderungen
  • Pfändung des Arbeitseinkommens
  • Vollstreckung wegen Geldforderungen in andere Vermögensrechte.
  • Rechtsschutz im Vollstreckungsverfahren (insbesondere Erinnerung, Vollstreckungsgegenklage, Drittwiderspruchsklage).

Seit dem Erscheinen der Vorauflage haben sich im Zwangsvollstreckungsrecht einige wichtige Änderungen ergeben: So wurden die Pfändungsfreigrenzen aufgrund der Dynymisierungsklausel in § 850c Abs. 2a ZPO angepasst. Daneben wirkten sich auch das Justizkommunikationsgesetz, das Anhörungsrügengesetz, das Justizmodernisierungsgesetz, das neue Gerichtskostengesetz und das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz auf das Vollstreckungsrecht aus.

All dies führte dazu, die Muster und Beispielsfälle zu überarbeiten. Auch die Reform des familiengerichtlichen Verfahrens und der Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) wirkt sich an verschiedenen Stellen auf das Recht der Zwangsvollstreckung aus

Zuletzt angesehene Artikel