DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Möller, Thomas
Das familienrechtliche Mandat - Versorgungsausgleich
Das familienrechtliche Mandat - Versorgungsausgleich
Kostenfreier Versand

54,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8055524/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 2. Auflage 2017
  • Erscheinungsdatum: 30.11.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783824013579
Umfang448 Seiten
Einbandartgebunden

Nicht nur im Scheidungsverfahren vor Gericht, auch und gerade im Rahmen von Ehe- und Scheidungsverträgen muss schon im Vorfeld über den Versorgungsausgleich beraten werden. Wichtig für die rechtssichere und wirtschaftliche Bearbeitung sind dabei das Grundwissen rund um die Altersvorsorgearten, die richtige Beurteilung der Grundlagen sowie die Kenntnis über die aktuelle Rechtsprechung.

Der Verfasser erörtert aus der Sicht der Praxis, welche Versorgungsanrechte in den Versorgungsausgleich einzubeziehen sind, wann der Versorgungsausgleich trotz des Erwerbs von Anrechten in der Ehezeit nicht stattfindet, wie die Anrechte aufzuteilen sind und welche Vereinbarungen über den Versorgungsausgleich möglich sind incl. zahlreicher Beispiele und Modellrechnungen.

Ergänzt werden die Ausführungen zudem durch Strategiehinweise für das Verfahren, das ebenfalls völlig umgestaltet wird.

Das familienrechtliche Mandat – Versorgungsausgleich ist das einzige Werk, das Anwälten und Fachanwälten als Leitfaden für eine erfolgreiche Mandatsbearbeitung in diesem Spezialbereich dient und dabei das materielle Recht in den Verfahrensablauf einbindet. Dabei gilt für den Versorgungsausgleich die Besonderheit, dass er oft losgelöst vom Verfahren gesondert behandelt wird, weil die notwendigen Angaben noch fehlen.

Die 1. Auflage ist unter dem Titel „Versorgungsausgleich in der Praxis" im ZAP Verlag erschienen.

Zuletzt angesehene Artikel