DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Müller, Dominik
Gewinnminderungen im Zusammenhang mit qualifizierten Gesellschafterdarlehen
Gewinnminderungen im Zusammenhang mit qualifizierten Gesellschafterdarlehen
Kostenfreier Versand

39,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8061270/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 14.10.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783503165285
Umfang220 Seiten
Einbandartkartoniert

Die mit dem Jahressteuergesetz 2008 erfolgte Normerweiterung des § 8b Abs. 3 KStG auf Gewinnminderungen im Zusammenhang mit qualifizierten Gesellschafterdarlehen und vergleichbaren Rechtshandlungen wird gemeinhin als Fremdkörper in der Körperschaftsteuersystematik wahrgenommen und hat viel Kritik ausgelöst. Durch das Zollkodexanpassungsgesetz hat der Gesetzgeber jüngst auch eine parallele Erweiterung des § 3c Abs. 2 EStG vorgenommen.

Vor diesem Hintergrund präsentiert Dr. Dominik Müller einen umfassenden und wissenschaftlich fundierten Überblick über das so komplexe wie umstrittene Rechtsgebiet:

  • fokussierte Analyse und Kritik des § 8b Abs. 3 Sätze 4 bis 8 KStG
  • verfassungsrechtliche Überprüfung hervortretender steuersystematischer Inkongruenzen anhand der Maßstäbe von Eigentumsgarantie, Berufsfreiheit, Rechtsstaatsprinzip und allgemeinem Gleichheitssatz
  • Einordnung der körperschaftsteuerlichen Normerweiterung mit Blick auf die neue einkommensteuerliche Rechtslage

Rechtsanwender, die sich in der außergerichtlichen oder gerichtlichen Steuerstreitführung befinden, finden hier Argumentations- und Auslegungshilfen.

Zuletzt angesehene Artikel