DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB - Gesamtwerk

% SUBSKRIPTION

ca. 3.350,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

bis 31.10.2017, danach ca. 3.600,00 €

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8058189
  • 9783406665400
  • C.H. Beck, München
  • 7. Auflage 2015
  • 12 Bände in 14 Teilbänden mit ca. 28000 Seiten
  • gebunden
Das Gesamtwerk besteht aus folgenden Einzelbänden: Band 1: Allgemeiner Teil §§ 1-240 AGG... mehr

Produktinformationen "Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB - Gesamtwerk"

Ausstattung: 13 Bände
Bezugsbedingungen:
  • Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk
  • Die Einzelbände werden jeweils nach Erscheinen separat berechnet
Produkttyp: Kommentar

Das Gesamtwerk besteht aus folgenden Einzelbänden:

Band 1: Allgemeiner Teil §§ 1-240 AGG
2828 Seiten, 269,00 EUR
Bereits erschienen

Band 2: Schuldrecht Allgemeiner Teil §§ 241-432
3073 Seiten, 289,00 EUR
Bereits erschienen

Band 3a: Sonderband zu den §§ 491-515 BGB
357 Seiten, 79,00 EUR
Bereits erschienen

Band 4: Schuldrecht Besonderer Teil II §§ 535-630 EFZG TzBfG KSchG
2743 Seiten, 269,00 EUR
Bereits erschienen

Band 5/1: Schuldrecht - Besonderer Teil III §§ 631-650
ca. 500 Seiten, ca. 89,00 EUR
Erscheint ca. November 2017

Band 5/2: Schuldrecht Besonderer Teil III §§ 651a-704
1109 Seiten, 159,00 EUR
Bereits erschienen

Band 6: Schuldrecht - Besonderer Teil IV, §§ 705-853, Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Produkthaftungsgesetz
2714 Seiten, 299,00 EUR
Bereits erschienen

Band 7: Sachenrecht §§ 854-1296 WEG ErbbauRG
2727 Seiten, 279,00 EUR
Bereits erschienen

Band 8: Familienrecht I §§ 1297-1588 Versorgungsausgleichsgesetz, Gewaltschutzgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz
2222 Seiten, 249,00 EUR
Bereits erschienen

Band 9: Familienrecht II §§ 1589-1921 SGB VIII
2603 Seiten, 299,00 EUR
Bereits erschienen

Band 10: Erbrecht §§ 1922-2385 BeurkG §§ 27-35
2372 Seiten, 299,00 EUR
Bereits erschienen

Band 11: Internationales Privatrecht I, Europäisches Kollisionsrecht, Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (Art. 1-24)
ca. 2800 Seiten, ca. 299,00 EUR
Erscheint ca. im Dezember 2017

Band 12: Internationales Privatrecht II, Internationales Wirtschaftsrecht, Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (Art. 25-248)
ca. 1700 Seiten, ca. 299,00 EUR
Erscheint ca. November 2017

Der Münchener Kommentar vereint das Bürgerliche Recht nebst den wichtigen Nebengesetzen in einer geschlossenen, aufeinander aufbauenden Darstellung. Der einheitliche systematische Aufbau aller Kommentierungen, jeweils beginnend mit dem Normzweck, und viele Querverweise erhöhen den Praxisnutzen des Großwerkes.

Wer vertiefte Informationen, die neueste Rechtsprechung und die dazu erschienene Literatur einschließlich der Hintergründe benötigt, kurz, "wer es genau wissen will", wird gerne immer wieder auf den Münchener Kommentar zum BGB zurückgreifen.

Zu Band 1

  • Der Band enthält grundlegende Vorschriften zu Willenserklärung und Geschäftsfähigkeit, zur Vertretung und zum Vertrag, aber auch zum Vereinsrecht und zum Personenrecht, auf die nach der Systematik des BGB bei jedem Sachverhalt zurückzugreifen ist.
  • Selbstverständlich sind die aktuelle Gesetzgebung, neueste Rechtsprechung und einschlägige Fachliteratur durchgängig berücksichtigt.
  • Die Rechtsprechung zum Verbraucherbegriff, in Abgrenzung zu den Arbeitnehmern oder Existenzgründern, ist aktuell berücksichtigt.
  • Betroffen von Reformen war zum einen das Verjährungsrecht mit dem Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs. Zum anderen war im Vereinsrecht und im Stiftungsrecht das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts zu berücksichtigen.
  • Ein eigener knapper Abschnitt ist der Kommentierung des Prostitutionsgesetzes (ProstG) gewidmet.
  • Die Kommentierungen zum Namensrecht und zum Allgemeinen Persönlichkeitsrecht wurden nicht nur aktualisiert, sondern unter Berücksichtigung der umfangreichen Rechtsprechung völlig neu gestaltet. § 12 zum Namensrecht enthält unter anderem das Recht der Domainnamen unter Einarbeitung aktueller Rechtsprechung auch der Instanzgerichte.
  • Die umfangreiche neue Rechtsprechung des BVerfG und des BGH zum Allgemeinen Persönlichkeitsrecht ist vollständig ausgewertet.
  • Der elektronische Rechtsverkehr (E-Mail und Internet-Shopping) wird in das gesetzliche System der Willenserklärungen eingeordnet.
  • Der Band trägt ferner der fortschreitenden Europäisierung des Privatrechts Rechnung. Normen europäischen Ursprungs müssen "integrationsfreundlich", also europarechtskonform ausgelegt werden, um vor dem EuGH Bestand zu haben.
  • Die gesonderte Kommentierung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ist komplett aktualisiert und um neue Rechtsprechung ergänzt. Auf Beweislastfragen wird hingewiesen.

Der Band 2:

  • kommentiert erstmals die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, die zu einer grundlegenden Umgestaltung des Fernabsatz- und des Haustürwiderrufsrechts führte.
  • berücksichtigt weitere Reformen wie das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr mit einer Erstkommentierung des neuen § 271a BGB;
  • kommentiert sachkundig die Kernvorschriften des allgemeinen Leistungsstörungsrechts in den §§ 275 ff. BGB unter Berücksichtigung der aktuellen Diskussion im Schrifttum mit den Grundtypen Nichterfüllung und Schlechterfüllung;
  • behandelt die positive Vertragsverletzung, die culpa in contrahendo und die Lehre vom Wegfall der Geschäftsgrundlage, jeweils mit gewohnt fundierter Kommentierung;
  • hochaktuell: die neueste Rechtsprechung zum Schadensersatzrecht ist vollständig eingearbeitet, insbesondere zur Werkstattreparatur von Kfz;
  • berücksichtigt im AGB-Recht die neue Rechtsprechung des EuGH und des BGH;
  • behandelt im Vereins- und Stiftungsrecht das Ehrenamtsstärkungsgesetz.

Zur Neuauflage von Band 3

  • Die Kommentierung zum Kaufrecht einschließlich CISG berücksichtigt neue Rechtsprechung und Literatur.
  • Die Abschnitte zum Verbraucherdarlehen und zum Verbrauchsgüterkauf wurden infolge der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie grundlegend umgestaltet.
  • Die Kommentierung der jüngst novellierten §§ 481 ff. zu den Teilzeitwohnrechteverträgen wurde aktualisiert.

Band 3a

  • enthält eine Kommentierung der neugefassten §§ 491-515 BGB und ergänzt damit den bereits vorliegenden Band 3. Das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften hat erheblich in das Regelungsgefüge des Verbraucherkreditrechts eingegriffen. Eingeführt wurde die systematische Zweiteilung zwischen Allgemein-Verbraucherdarlehensverträgen einerseits und Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen andererseits.
  • Die Sonderregeln für Immobilienfinanzierungen sind inhaltlich erheblich erweitert worden und nicht mehr an einer Stelle zusammengefasst.
  • Weiterhin finden sich in §§ 505a ff. nunmehr detaillierte zivilrechtliche Vorgaben zur Kreditwürdigkeitsprüfung.
  • Schließlich hat der Gesetzgeber die Umsetzung der RL 2014/17/EU zum Anlass genommen, eine Beratungspflicht bei der dauerhaften und erheblichen Inanspruchnahme von Überziehungskrediten einzuführen.

Band 4

  • enthält das reformierte Mietrecht und berücksichtigt die sog. »Mietpreisbremse« bekannte Gesetz.
  • Aus dem Bereich des Arbeitsrechts ist auf die Erstkommentierung zum Mindestlohngesetz (MiLoG) hinzuweisen.
  • Daneben wurde das Arbeitsrecht unter Auswertung der reichhaltigen Rechtsprechung gründlich aktualisiert.
  • Erstmals kommentiert sind ferner die neuen Vorschriften über den Behandlungsvertrag.

Der neue Band 5 entspricht den in der 6. Auflage in Band 4 kommentierten §§ 631 - 704 BGB.

  • Mit der Neuauflage wird erstmals das Werkvertragsrecht nach der Reform durch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung kommentiert. Hinzuweisen ist insbesondere auf die neuen Abschnitte zum Bauvertrag, zum Verbraucherbauvertrag, zum Architekten- und Ingenieurvertrag sowie zum Bauträgervertrag. Herausgearbeitet werden insbesondere die Neuerungen, die die derzeitige Vertragspraxis umfassend beeinflussen werden.
  • Im Bereich des Reisevertrags (§§ 651a - 651m) ist die Rechtsprechung zu Reisemängel, zu zulässigen oder unzulässigen Vertragsklauseln u.a.m. zu berücksichtigen.
  • Weitere Abschnitte betreffen das Maklerrecht, die Vermittlung von Verbraucherdarlehensverträgen, die Auslobung, das Recht der Zahlungsdienste, Auftrag, die Geschäftsführung ohne Auftrag u.a.m.

Band 6 des Münchener Kommentars zum BGB behandelt den letzten Teil des Schuldrechts.

  • Der Abschnitt zur GbR ist grundlegend aktualisiert.
  • Im Bürgschaftsrecht ist eine Vielzahl neuer Entscheidungen erfasst, und das Bereicherungsrecht bietet eine umfassende Materialauswertung mit vertieften Nachweisen.
  • Im Zuge der Aktualisierung des § 839 BGB zur Amtspflichtverletzung wurde auch der Überblick zur unionsrechtlichen Staatshaftung überarbeitet.
  • Beim Deliktsrecht ist eine Fülle neuer Rechtsprechung, insbesondere zur Haftung nach dem ProdHaftG eingearbeitet.
  • Die Kommentierung des PartGG schließlich behandelt die neue PartGmbH.

Zur Neuauflage Band 7

  • Sie enthält einen systematischen Überblick über die Rechtsprechung des BVerfG zum Eigentumsschutz und zur öffentlich-rechtlichen Entschädigung.
  • Die Kommentierung zum WEG wurde komplett überarbeitet. Zahlreiche Urteile waren zu berücksichtigen, unter anderem zur Betriebskostenabrechnung, zur Verwalterabberufung, zur Höhe der Instandhaltungsrücklage, zur Sondereigentumsfähigkeit und zum Beschlussanfechtungsverfahren.
  • Grundlegend überarbeitet ist auch das Recht der Sicherungsübereignung unter Berücksichtigung der jüngsten höchstrichterlichen Rechtsprechung.
  • Die Kommentierung des Nießbrauchs legt einen Schwerpunkt auf praxiswichtige steuerrechtliche Details.

Band 8 erläutert die §§ 1297 – 1588 BGB sowie das VersAusglG und bringt damit wichtige Teile des Familienrechts (von der Eingehung der Ehe bis hin zur Scheidung und deren Folgen) wieder auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.

  • Die Neuauflage aktualisiert die Kommentierung zur Ehewirkung (§§ 1353 ff.) insbesondere zum Ehenamensrecht (§ 1355), zum Unterhaltsrecht (§§ 1360 ff.) sowie zu den Rechtsfolgen des Getrenntlebens im Hinblick auf Unterhalt, Haushaltsgegenstände, und Ehewohnung.
  • Ein besonderer Schwerpunkt bildet die Kommentierung zum Geschiedenenunterhalt mit einer Fülle an einzuarbeitender Rechtsprechung.
  • Die Kommentierung zum Versorgungsausgleich, insbesondere zur Bewertung von Anwartschaften, die nicht der gesetzlichen Rentenversicherung zuzuordnen sind, wurde aktualisiert. Ein Anhang zum FamFG stellt die diesbezüglichen Verfahrensvorschriften ausführlich dar.

Band 9 behandelt den zweiten Teil des Familienrechts. Kindschaftsrecht, elterliche Sorge, Umgangsrecht und Wechselmodell, Unterhaltsrecht, Adoptionsrecht, Betreuungsrecht und Patientenverfügung sowie unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind nur einige Schlagworte aus dem Regelungsbereich der hier kommentierten Bestimmungen(§§ 1589–1921 BGB, SGB VIII).
Die Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Änderungen, z.B.

  • aus dem Bereich des Kindschaftsrechts: zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern; zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters; zur Sukzessivadoption durch Lebenspartner; zum Umfang der Personensorge bei der Beschneidung des männlichen Kindes
  • aus dem Bereich des Kindesunterhalts: zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags
  • aus dem Bereich des Betreuungsrechts: zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme.
  • Ferner ist auf die §§ 42a–42f SGB VIII zur Inobhutnahme unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge hinzuweisen.

Band 10 erläutert die §§ 1922 – 2385 BGB und die §§ 27 – 35 BeurkG und bringt damit wichtige Teile des Erbrechts wieder auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.
Zahlreiche Fragen zum Erbrecht können nicht isoliert im Rahmen der §§ 1922-2385 BGB beantwortet werden. Der Münchener Kommentar zum BGB behandelt daher auch die Bezüge zum Gesellschaftsrecht, zum Allgemeinen Teil des BGB, zu den erbrechtlichen Nebengesetzen (z.B. HöfeO, VerschollenheitsG) sowie zum Prozessrecht.
Berücksichtigt sind

  • Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften v. 29.6.2015
  • das Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf die Notare vom 26.6.2013
  • die Bezüge zur EuErbVO
  • die Bestimmungen aus dem FamFG zum Erbschein sowie das GNotKG
  • das ErbschaftsteuerG
Weiterführende Links zu "Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB - Gesamtwerk"
Merklisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
Standardbild
Born, Manfred / Ghassemi-Tabar, Nima /...
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts - Gesamtwerk
1.213,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Baumbach, Adolf / Hopt, Klaus J.
Handelsgesetzbuch
95,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Schmidt, Karsten
Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch Gesamtwerk
1.710,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
TIPP!
Standardbild
Erman / Grunewald, Barbara /...
BGB
389,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Bamberger, Heinz Georg / Roth, Herbert
Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Band 3
ca. 228,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Haufe Anwalt Office
39,28 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht
69,00 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild Deutsches Gesetzesportal
29,80 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild
Kübler, Bruno M. / Prütting, Hanns / Bork,...
InsO - Kommentar zur Insolvenzordnung - mit Fortsetzungsbezug
198,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Prütting, Hanns / Wegen, Gerhard /...
BGB Kommentar
130,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild Post-it® Spar-Set: 2 Haftnotizen-Würfel Neon
8,69 € *
pro Packung/Beutel
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild Markenmodul Zöller – Zivilprozessrecht
9,90 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild juris PartnerModul Betreuungsrecht
29,00 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild JURION Notarrecht Plus
75,56 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild JURION Bundle BGB und ZPO
7,56 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild
IWW BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt digital
15,76 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild FABER-CASTELL Druckkugelschreiber POLY BALL XB
ab 3,29 € *
pro Stück (ab 3,29 Stück)
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild
Dammert, Bernd / Lenkeit, Olaf /...
Das neue Bauvertragsrecht
39,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Zöller, Richard
Zivilprozessordnung (ZPO)
ca. 169,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild Hängeregistraturschrank, zweibahnig, 4 Schubladen
ab 299,00 € *
pro Stück (ab 299,00 Stück)
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild Spar-Set! 3 Tipp-Ex Einweg-Korrekturroller SOFT GRIP, Bandmaße: 4,2 mm x 10 m
7,45 € *
pro Packung/Beutel
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild FABER-CASTELL Druckbleistift Grip Matic 1375
ab 1,49 € *
pro Stück
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild tesa® Korrektur-Refillroller Eco Logo + 1 tesa® mini Kleberolle GRATIS
ab 2,95 € *
pro Stück (ab 2,95 Stück)
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild
Probst, Martin
Betreuungs- und Unterbringungsverfahren
68,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild beck-online Fachmodul Zivilrecht PLUS
113,99 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild aajuris FachModul Zivil- und Zivilprozessrecht
30,00 € *
pro Monat
* zzgl. MwSt.
Standardbild
Hopt, Klaus J.
Vertrags- und Formularbuch zum Handels-, Gesellschafts- und Bankrecht
169,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
ZPO Kommentar
Prütting, Hanns / Gehrlein, Markus
ZPO Kommentar
139,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Gottwald, Uwe
Zwangsvollstreckung
98,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Hartung, Wolfgang / Schons, Herbert P. /...
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG
119,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Kirchhof, Hans-Peter / Stürner, Rolf /...
Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung - Gesamtwerk
886,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Bahrenfuss, Dirk
FamFG
144,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Keller, Ulrich
Handbuch Zwangsvollstreckungsrecht
138,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild SoldanPlus PREMIUM-Ordner PP DIN A4, Rückenbreite 50 mm
ab 1,49 € *
pro Stück
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild
Stöber, Kurt
Handbuch zum Vereinsrecht
84,80 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild
Ulmer, Peter / Brandner, Hans Erich /...
AGB-Recht
169,00 €
pro Stück
inkl. MwSt.
Standardbild LEITZ Qualitäts-Ordner 180° Hartpappe Nr. 1080-50 DIN A4, Rückenbreite 80 mm
ab 2,39 € *
pro Stück (ab 2,39 Stück)
* zzgl. MwSt. und Versand
Rückruf-Service