DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Münder, Johannes / Meyen, Thomas / Wiesner, Reinhard
Kinder- und Jugendhilferecht - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kinder- und Jugendhilferecht - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

55,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8059421/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 2. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 04.01.2011
  • Zustand: beschädigt

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Normalpreis 69,00 EUR. Sie sparen 14,00 EUR!



ISBN9783832953645
Umfang657 Seiten
Einbandartkartoniert
Zustandbeschädigt
Bezugsbedingungen• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Das umfassende Beraterhandbuch der führenden Experten des Kinder- und Jugendhilferechts hat sich schnell zu einer der ersten Informationsquellen für Juristen, Sozialwissenschaftler und Sozialpädagogen entwickelt. Geschuldet ist dies einem klaren und benutzerfreundlichen Konzept: Nach praxisnahen Sachthemen gegliedert werden zentrale Rechtsfragen wie relevante Detailprobleme behandelt und in konkrete Handlungsanweisungen überführt.

Die Neuauflage bringt nicht nur alle Detaildarstellungen auf den neuesten Stand, sondern nimmt insbesondere die aktuellen Problemstellungen der Praxis in den Blick:

  • schrittweise Umsetzung des KiföG (Kinderförderungsgesetz) durch Ausbau der Betreuungsangebote
  • Auswirkungen des FamFG auf die Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe an der Schnittstelle zum Familiengericht
  • Entwicklungen im Kinderschutz seit Einführung des § 8a SGB VIII
  • Immer wichtiger werdende Schnittstellenfragen, etwa bei der Familienpflege als Eingliederungshilfe, der Jugendsozialarbeit neben SGB II-Leistungen oder der Elternassistenz

Weiter ausgebaut wurden die folgende Schwerpunkte:

  • Konkrete Leistungen und Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe
  • Leistungs- und Aufgabenerbringung durch freie Träger und Private
  • Kosten und Finanzierung der Maßnahmen
  • Verfahren, Rechtsschutz und Datenschutz Entstanden ist so eine beeindruckende Bestandaufnahme der Grundlagen des Kinder- und Jugendhilferechts, die nicht zuletzt strukturbildend wirkt.

Zuletzt angesehene Artikel