DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Nagel, Philipp A.
Arbeitnehmervertretung und Strafrecht
Arbeitnehmervertretung und Strafrecht
Kostenfreier Versand

65,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8065392/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 24.03.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848712656
Umfang244 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelStudien zum Arbeitsrecht

Die Begünstigung von Mitgliedern des Betriebsrats ist durch den sogenannten VW-Skandal in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt – um einen Einzelfall handelt es sich dabei jedoch nicht.

Der Autor wirft in seiner Arbeit Licht auf die straf- und arbeitsrechtliche Verantwortlichkeit der Beteiligten in dieser und vergleichbaren Situationen und zeigt – mit besonderem Fokus auf § 119 S. 1 Nr. 3 BetrVG – die Schwächen der relevanten Straftatbestände auf.

Unter Berücksichtigung weiterer Normen des StGB, wie des § 266 StGB als „Auffangtatbestand“, sowie des Rechts der Ordnungswidrigkeiten analysiert der Autor sodann arbeits- und strafrechtliche Optionen, um die Begünstigung von Arbeitnehmervertretern in Zukunft wirksam zu bekämpfen.

Zuletzt angesehene Artikel