DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kollmann, Hanns-Peter

Negative Zinsen

Eine rechtsökonomische Analyse
Negative Zinsen
44,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8065090
  • 9783848728312
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2016
  • 16.02.2016
  • 166 Seiten
  • kartoniert
Das bisher als gesichert geltende Verständnis des Zinsbegriffs geriet in den letzten Jahren ins... mehr

Produktinformationen "Negative Zinsen"

Autor / Hrsg.: Kollmann, Hanns-Peter
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Studien zum Zivilrecht

Das bisher als gesichert geltende Verständnis des Zinsbegriffs geriet in den letzten Jahren ins Wanken. Das Phänomen der "Negativen Zinsen" verunsichert Sparer und ist Gegenstand zahlreicher Kontroversen. Gleichzeitig führt es ein Schattendasein in den Rechtswissenschaften, obwohl mit negativen Zinsen zahlreiche Probleme, insbesondere in der Rechtsanwendung, verbunden sind.

Vor diesem Hintergrund beleuchtet die Arbeit den Zinsbegriff aus rechtsökonomischer Perspektive neu und bewertet negative Zinsen anhand interdisziplinärer Modelle und Definitionen. Auf diesen Erkenntnissen fußend wird der Basiszinssatz nach § 247 BGB, Einfallstor der negativen Zinssätze ins Bürgerliche Recht, betrachtet und seine Negativität aufgearbeitet. Daneben werden die Auswirkungen auf gesetzliche Verzugszinsen, speziell die unterschiedliche Reaktion des § 288 I und II BGB, sowie gesetzliche und vertraglich vereinbarte Zinsen analysiert und die Möglichkeiten des Auftretens von Guthabengebühren untersucht.

Weiterführende Links zu "Negative Zinsen"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service