DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Neue Kriminalpolitik - Abonnement

Forum für Praxis, Politik und Wissenschaft
Standardbild
109,00 €

pro Jahr
inkl. MwSt.

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8050519
  • Nomos, Baden-Baden
  • Zeitschrift, mit Online-Zugang
Nichts kommt zu kurz: Die NK bündelt alle Disziplinen der Kriminalwissenschaften auf höchstem... mehr

Produktinformationen "Neue Kriminalpolitik - Abonnement"

Ausstattung: Onlinezugang
Bezugsbedingungen:
  • Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
  • Jahresbezugspreis zzgl. Versandkosten des Verlages
Erscheinungsweise: viermal jährlich
Kündigungsfristen: 3 Monate zum Jahresende
Preisinformation: Jahresbezugspreis 2017 inkl. Onlinezugang zzgl. Versandkosten des Verlages
Produkttyp: Zeitschrift
Nichts kommt zu kurz: Die NK bündelt alle Disziplinen der Kriminalwissenschaften auf höchstem Niveau. Im neuen Format und mit neuem Herausgeberkreis ist die NK das Forum für Kriminalwissenschaften, Recht und Praxis.

Die Zeitschrift will neue Impulse setzen, Forum sein für eine interdisziplinäre Diskussion, die unter Einbeziehung ausländischer Erfahrungen über den eigenen Tellerrand hinausschaut und dabei Ziele verfolgt wie: Rationaler Umgang mit Kriminalität, Grundrechtsverteidigung, Abbau staatlicher Sozialkontrolle und Vorrang sozialer Konfliktlösungen.

Eine eigenwillige Fachzeitschrift in der inhaltlichen und optischen Methode der Themenaufbereitung: analytisch und praxisorientiert, kritisch und aktuell, kompetent und kontrovers, informativ und engagiert. Die Zeitschrift „Neue Kriminalpolitik“ wendet sich an Kriminologen, Soziologen, Juristen, Pädagogen, forensische Psychiater und Psychologen in Praxis, Politik, Wissenschaft und Ausbildung.

Weiterführende Links zu "Neue Kriminalpolitik - Abonnement"
Rückruf-Service