DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lasar, Andreas / Grommas, Dieter / Goldbach, Arnim

Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen in Niedersachsen

Einführung, Kommentar und aktuelle Vorschriften
Standardbild
69,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8045273
  • 9783939248026
  • Saxonia Verlag, Dresden
  • 3. Auflage 2011
  • 27.06.2011
  • 786 Seiten
  • gebunden
Inhalt: In Kapitel A werden die gesetzlichen Normen des neuen Niedersächsischen... mehr

Produktinformationen "Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen in Niedersachsen"

Autor / Hrsg.:
  • Lasar, Andreas
  • Grommas, Dieter
  • Goldbach, Arnim
Produkttyp: Kommentar
Inhalt:
In Kapitel A werden die gesetzlichen Normen des neuen Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes zum "doppischen" Gemeindehaushaltsrecht behandelt. Hier sind vor allem die Prüfungsvorschriften neu berücksichtigt worden.

In Kapitel B folgen die Vorschriften der niedersächsischen Gemeindehaushalts- und -kassenverordnung.

Kapitel C behandelt das "Einführungsgesetz", soweit es sich auf das Haushaltswesen der niedersächsischen Kommunen bezieht.

Seit Erscheinen der zweiten Auflage sind drei Jahre vergangen. Mit Ablauf des Jahres 2011 geht nun die Übergangszeit zur Umstellung auf die Doppik zu Ende.

Am 1. November 2011 wird zudem das "Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz - NKomVG" in Kraft treten. Alle diese Veränderungen - vor allem die neue Rechtsgrundlage des NKomVG - sind Anlass, eine neue Auflage des Kommentars auf den Markt zu bringen. Neben Aktualisierungen und Anpassungen werden bisher kommentierte Vorschriften weiter vertieft und Kommentierungen zu zusätzlichen Vorschriften neu aufgenommen.

Das gilt nicht zuletzt für die Vorschriften zum Prüfungswesen. Dazu konnte mit Frau BERTA DIEKHAUS erfreulicherweise eine weitere kompetente und engagierte Praktikerin gewonnen werden, die das Autorenteam (siehe unten) nun ergänzt.

Einige Vorschriften sind allerdings immer noch unkommentiert und bleiben zukünftigen Auflagen vorbehalten.

Weiterführende Links zu "Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen in Niedersachsen"
Rückruf-Service