DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Behrend, Katharina

Nichtigkeitsverfahren im Immaterialgüterrecht

Analyse der strukturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Standardbild
84,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8054645
  • 9783848708369
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 16.12.2013
  • 320 Seiten
  • kartoniert
In einer umfassenden Perspektive wird die verfahrensrechtliche Struktur der Nichtigkeit von... mehr

Produktinformationen "Nichtigkeitsverfahren im Immaterialgüterrecht"

Autor / Hrsg.: Behrend, Katharina
Produkttyp: Monographie
In einer umfassenden Perspektive wird die verfahrensrechtliche Struktur der Nichtigkeit von Immaterialgüterrechten aufgezeigt. Die verschiedenen Nichtigkeitsverfahren europäischer und deutscher Schutzrechte weisen Parallelen, aber auch erhebliche Unterschiede auf. Die Analyse und Systematisierung dieser Gemeinsamkeiten und teilweise historisch gewachsener verfahrensrechtlicher und institutioneller Unterschiede stellt eine maßgebliche Leistung der vorliegenden Arbeit dar.

Ausgehend von den Schutzgegenständen und Voraussetzungen der unterschiedlichen Rechte des Geistigen Eigentums setzt die Autorin Schwerpunkte beim Eintragungsverfahren, nachträglichen Nichtigkeitsverfahren und Verletzungsverfahren. Einbezogen sind auch sonst eher vernachlässigte Schutzrechte wie z.B. Sortenschutzrechte, europäische geographische Angaben und Halbleiterschutzrechte.

Weiterführende Links zu "Nichtigkeitsverfahren im Immaterialgüterrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service