DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Nickert, Cornelius / Kühne, Matthias
Unternehmensplanung in Krise und Insolvenz
Unternehmensplanung in Krise und Insolvenz
Kostenfreier Versand

58,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8055483/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: RWS, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 28.12.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783814503790
Umfang270 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelRWS-Skript

In Krise und Insolvenz eines Unternehmens gibt es eine Fülle von Planungsanlässen, aber eine betriebswirtschaftliche Unternehmensplanung mit Einbindung in den rechtlichen Kontext existiert in der insolvenzrechtlichen Fachliteratur bisher nicht.

Das Werk schließt diese Lücke und bietet speziell für insolvenz- und sanierungsrechtlich Tätige alles Wesentliche zur Analyse, Liquiditätsplanung, Ertragsplanung und integrierten Planung. Erläutert werden die Planungsgrundsätze nach GoP und IDW und die Planungsdurchführung nebst -bericht und Dokumentation. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Für Gesellschafter, Aufsichtsräte und Berater von Unternehmen sowie Banken, Gerichte und Jahresabschlussprüfer ist das Buch ein wertvoller Ratgeber.

Aus dem Inhalt:

  • Planungsanlässe
  • Unternehmensplanung in der Rechtsprechung
  • Planungsarten und -methoden
  • Planungshandbuch
  • Projektmanagement
  • Planungsgrundsätze
  • Integrierte Sanierungsplanung
  • Erstellen der Planungsberechnung
  • Plausibilisierung der Planung
  • Planungsfehler
  • Sanierungscontrolling


Zu den Autoren:
Rechtsanwalt Cornelius Nickert, Fachanwalt für Insolvenzrecht, ist Partner der KANZLEI NICKERT und wird seit 1999 als Insolvenzverwalter bestellt. Er ist Mitherausgeber der InsbürO sowie Mitherausgeber und Mitautor des Formularbuchs Insolvenzrecht. Einen besonderen Interessenschwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Bewertung von Krisenunternehmen und insolventen Unternehmen (Distressed Valuation).

Rechtsanwalt Matthias Kühne, Fachanwalt für Insolvenzrecht, ist Partner der KANZLEI NICKERT und wird als Insolvenzverwalter bestellt. Er ist Mitautor des Formularbuchs Insolvenzrecht und des Titels Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung im Insolvenzrecht. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmen in der Krise.

Zuletzt angesehene Artikel