DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Niemz, Susanne
Urteilsabsprachen und Opferinteressen - in Verfahren mit Nebenklagebeteiligung
Urteilsabsprachen und Opferinteressen - in Verfahren mit Nebenklagebeteiligung
Kostenfreier Versand

56,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8042367/198

  • Produktgruppe: Nachschlagewerk
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 19.01.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832972226
Umfang330 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelMainzer Schriften zur Situation von Kriminalitätsopfern
Susanne Niemz liefert mit dieser empirisch fundierten und bundesweit angelegten Untersuchung erstmals verlässliche Daten über die praktische Handhabung des 2009 eingeführten "Gesetzes zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren", besser bekannt als "Deal" oder "(Urteils-)Absprache". Ein besonderer Verdienst dieser Studie ist die Berücksichtigung der Interessen und die Sichtweise des Verletzten bzw. Nebenklägers.

Zuletzt angesehene Artikel