DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Oestreicher, Andreas
aaUnternehmen im Umbruch
aaUnternehmen im Umbruch
Kostenfreier Versand

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037063/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: NWB Verlag, Herne
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 17.12.2010

Details

Vergriffen, keine Neuauflage!



ISBN9783482636417
Umfang251 Seiten
Einbandartgebunden
Unternehmen im Umbruch – Wege aus der Krise

Die letzten beiden Jahre waren geprägt durch beispiellose Turbulenzen auf den Finanzmärkten, die noch immer weitreichende Folgen für die Realwirtschaft nach sich ziehen. Um die Finanzmärkte zu stabilisieren und die Konjunktur zu stützen, haben die Gesetzgeber weltweit mit Stabilisierungsmaßnahmen und Konjunkturprogrammen reagiert. Diese Maßnahmen und Programme können nicht ohne Rücksicht auf steuerliche Zusammenhänge in Anspruch genommen werden und schließen steuerliche Erleichterungen sowie Investitionsanreize ein. Auf der anderen Seite stehen existierende Steuerregeln einer gegebenenfalls notwendigen Restrukturierung entgegen, machen ursprüngliche Steuerplanungen zunichte oder wirken sogar Krisen verstärkend.

Vor diesem Hintergrund werden im Rahmen des vorliegenden Buches in mehreren Beiträgen die Maßnahmen der Finanzmarktstabilisierungsgesetze und Krisen verschärfende Vorschriften des Steuerrechts diskutiert, die Beschränkung der internationalen Mobilität durch Maßnahmen zur Sicherung nationaler Besteuerungsansprüche aufgezeigt und der Einfluss der Besteuerung auf Unternehmenstransaktionen beleuchtet.

Inhalt:
1. Teil: Unternehmen im Umbruch – Krisenbewältigung

  • I. Die Maßnahmen der Finanzmarktstabilisierungsgesetze und Besteuerung
  • II. Krisenverstärkung und -linderung durch steuerliche Vorschriften im Spiegel des Verfassungsrechts
  • III. Das Steuerrecht als Krisenverstärker

2. Teil: Unternehmen im Umbruch – Mobilität

  • I. Die Besteuerung der Sitzverlegung einer SE
  • II. Steuerkoordination, Wegzugbesteuerung und Maßnahmen der Betriebsstätten-Gewinnabgrenzung
  • III. Dealings, KERT und Significant people – der neue Ansatz der Betriebsstätten-Gewinnabgrenzung auf Ebene der OECD
  • IV. Unternehmensreorganisation und Verrechnungspreise

3. Teil: Unternehmen im Umbruch – Unternehmenstransaktionen

  • I. Distressed M&A – Kauf und Verkauf von Unternehmen(steilen) in der Krise
  • II. Steuerfallen bei Private Equity Investments
  • III. Bewertung von Transferpaketen anlässlich der Verlagerung von Unternehmensfunktionen
  • IV. Unternehmensbewertung und Steuern

Zuletzt angesehene Artikel