DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Heinz, Dirk

Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Ansprüche gem. §§ 10 ff., 30 ff., 81a BVG. Deliktische und zivilrechtliche Ansprüche der Gewaltopfer. Schadensersatz- und Ausgleichsansprüche des Fiskus
Standardbild
58,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8019770
  • 9783170198739
  • Kohlhammer, Stuttgart
  • 1. Auflage 2007
  • 18.03.2008
  • 273 Seiten
  • kartoniert
Praxisnah u. gleichzeitig auf wissenschaftlichem Niveau wird das "Gesetz über die Entschädigung... mehr

Produktinformationen "Opferentschädigungsgesetz (OEG)"

Autor / Hrsg.: Heinz, Dirk
Produkttyp: Kommentar
Praxisnah u. gleichzeitig auf wissenschaftlichem Niveau wird das "Gesetz über die Entschädigung für Opfer von Gewalttaten (OEG)" dargestellt. Zunächst erfolgt eine aktuelle Kommentierung der Anspruchsvoraussetzungen, sodann werden die Leistungen des Sozialen Entschädigungsrechts, auf welche das OEG pauschal verweist, detailliert vorgestellt.

In einem weiteren Teil werden die Schadensersatzansprüche der Opfer u. Leistungsberechtigten im Zusammenhang mit dem gesetzl. Forderungsübergang zugunsten des Fiskus behandelt. Es handelt sich um ein Werk, das diese komplexe Materie vollständig erfasst.

Weiterführende Links zu "Opferentschädigungsgesetz (OEG)"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service