DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Joos, Michael

Organschaft und Vertretung

Zugleich zur prinzipalen Selbstbestimmung privater Verbände und ihrer Mitglieder
Standardbild
109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8053432
  • 9783832974312
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2013
  • 11.11.2013
  • 455 Seiten
  • kartoniert
Vertretung in vergleichender Betrachtung gegenüber. Ausgangspunkt des Vergleichs ist die These,... mehr

Produktinformationen "Organschaft und Vertretung"

Autor / Hrsg.: Joos, Michael
Produkttyp: Monographie
Vertretung in vergleichender Betrachtung gegenüber. Ausgangspunkt des Vergleichs ist die These, dass sich beide Vertretungsarten gleichermaßen auf eine privatautonome Legitimationsgrundlage zurückführen lassen und damit als Ausdruck „prinzipaler Selbstbestimmung“ anzusehen sind. Vor diesem Hintergrund werden beide Vertretungsarten systematisch hinsichtlich Funktion, Begründung, Übertragung, Ausübung und Erlöschen der Vertretungsmacht untersucht.

Im Mittelpunkt steht hierbei jeweils die Frage, welche Schutzinstrumentarien, Gestaltungs- und Ausübungsgrenzen innerhalb der vertretungsrechtlichen Spannungsfelder zwischen Privatautonomie, Verkehrsschutz und Vertreterinteressen für die prinzipale Selbstbestimmung bestehen. Der für die organschaftliche Vertretung gewählte verbandsformübergreifende Ansatz schafft dabei eine verbindende Klammer zur allgemeinen Rechtsgeschäftslehre. Schließlich werden die gewonnenen Ergebnisse auf die Gesamtvertretung als Beispiel eines vertretungsformübergreifenden Schutzinstruments angewandt.

Weiterführende Links zu "Organschaft und Vertretung"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service