DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Oswald-Brügel, Hannes
Mediale Selbstdarstellung als persönliche geistige Schöpfung
Mediale Selbstdarstellung als persönliche geistige Schöpfung
Kostenfreier Versand

28,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8051796/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 24.05.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832976972
Umfang96 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht
Die Arbeit befasst sich mit dem Imageschutz in gänzlich neuer Form: Der Autor prüft, ob das Image einer Person als urheberrechtliches Werk geschützt ist. Die Untersuchung ist sehr darauf bedacht, nur die relevanten Probleme abzuhandeln und die wissenschaftliche These nicht durch Ausschweifungen zu verwässern. Dies macht die Lektüre äußerst kurzweilig und wissenschaftlich informativ.

In der Prüfung wird der Schutzbereich des Urheberrechts dargelegt und überprüft, ob sich dieser auf das Image prominenter Person in den Medien übertragen lässt. Im Einzelnen wird der Schutz des Images als Werk i. S. d. § 2 UrhG, als Sammelwerk i. S. d. § 4 UrhG sowie als Multimediawerk untersucht.

Als Ergebnis schlägt der Autor einen neuen pragmatischen und methodisch überzeugenden Weg der rechtlichen Behandlung von Sachverhalten aus dem Bereich der Imagevermarktung vor.

Zuletzt angesehene Artikel