DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Otto, Klaus / Klüsener, Werner / Fackelmann, Chrisian u.a.
Das neue Kostenrecht - 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz
Das neue Kostenrecht - 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz
Kostenfreier Versand

39,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8045668/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Bundesanzeiger, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 23.09.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783846201282
Umfang820 Seiten
Einbandartgebunden
Durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz wird das Kostenrecht umfassend geändert. Die Reform betrifft die gesamte Justiz: Richter, Rechtsanwälte, Notare, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher, Kostenbeamte, aber auch Sachverständige, Dolmetscher und Übersetzer. Die Kostenordnung aus dem Jahr 1936 wird durch das Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotGK) ersetzt. Kostenregelungen für Gerichte und Notare werden klar strukturiert und verständlicher geregelt. Z.B. werden ihre Gebühren- und Auslagentatbestände in einem Kostenverzeichnis übersichtlich dargestellt und in ihrer Höhe verändert. Gerichtsgebühren werden zu Verfahrensgebühren.

Das neue Justizverwaltungskostengesetz (JVKostG) ersetzt die JVKostO.

Weitere Kostengesetze werden geändert, z.B. werden die Gebühren, Vergütungen und Entschädigungen in den Justizkostengesetzen angehoben.

Die neuen Kostengesetze aus dem Jahr 2004 (JVEG und RVG) sind einer ersten systematischen Überprüfung unterzogen worden. Beide Gesetze haben eine Vielzahl von Änderungen erfahren.

Mit diesem Werk erhalten Sie als Rechtsanwender einen ersten Überblick über die Neuregelungen sowie wertvolle Auslegungs- und Anwendungshilfen aus erster Hand. Die Autoren waren maßgeblich am Gesetzgebungsverfahren zum Kostenrechtsmodernisierungsgesetz beteiligt.

Zuletzt angesehene Artikel