DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Pape, Gerhard / Gundlach, Ulf / Vortmann, Jürgen
Handbuch der Gläubigerrechte
Handbuch der Gläubigerrechte
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038179/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 2. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 30.05.2011

Details

ISBN9783452275592
Umfang749 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelInsolvenzrecht in der Praxis
Die autonome Beteiligung der Gläubiger gehört zu den Grundprinzipien des deutschen Insolvenzrechts. Doch nur wenige Gläubiger wissen, wie sie Ihre Rechte effektiv durchsetzen können und wie sie in der Praxis in den Genuss einer bevorzugten Befriedigung kommen können.

Dieses Werk stellt die Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten des Gläubiger und Gläubigerorgane während des Insolvenzverfahrens anschaulich dar. Die renommierten Autoren arbeiten die praktische Bedeutung der Gläubigerselbstverwaltung präzise heraus und verdeutlichen die unterschiedlichen Einflussmöglichkeiten der Gläubiger in Bezug auf einzelne Verfahrensgegenstände. Einen besonderen Schwerpunkt bilden diem Darstellungen zu den Aus- und Absonderungsrechten sowie zur Gläubigerversammlung und zum Gläubigerausschuss. Im „Lexikon der Gläubigerrechte“ werden die maßgeblichen Rahmenbedingungen zur Gläubigerautonomie im Insolvenzverfahren unter Einbeziehung neuester Rechtsprechung erläutert, ein Musterteil rundet die Darstellung ab.

Den Gläubigern werden Wege zur Wahrnehmung ihrer Rechte im Insolvenzverfahren aufgezeigt.

Zuletzt angesehene Artikel