DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Park, Tido
Kapitalmarktstrafrecht
Kapitalmarktstrafrecht
Kostenfreier Versand

ca. 178,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8068068/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 4. Auflage 2017
  • Erscheinungsdatum: 28.04.2017

Details

ISBN9783848736997
Umfang1400 Seiten
Einbandartgebunden

Die rasante Gesetzesdynamik im Kapitalmarktrecht und gleichermaßen im Kapitalmarktstrafrecht ist Ausdruck einer nachhaltig geschärften Sicht auf diese Rechtsgebiete. Im Nachgang der Finanzmarktkrise und in Reaktion auf die massenhafte Manipulation von Referenzzinssätzen wie EURIBOR und LIBOR hat der europäische und in Umsetzung der nationale Gesetzgeber mit dem Ersten Finanzmarktnovellierungsgesetz und dem Abschlussprüfungsreformgesetz erneut umwälzende Neuregelungen geschaffen. Die komplexe Querschnittsmaterie des Kapitalmarktstrafrechts ist damit noch unübersichtlicher geworden, die Anwendungspraxis ist mehr denn je auf eine sichere Kenntnis der neuen Rechtslage angewiesen.

Die Neuauflage des Handkommentars von Park reagiert unmittelbar auf die Gesetzesreform und stellt die komplexe Materie des sich ständig verändernden Rechtssystems Kapitalmarktstrafrecht auf aktuellem Stand übersichtlich dar. Der Kommentar bietet kompetente Antworten auf alle neuen Fragestellung, wie:

  • Welche kapitalmarktstrafrechtlichen Regelungen sind durch die Reform, insbes. das erste Finanzmarktnovellierungsgesetz (1. FiMaNoG), betroffen?
  • Welche Regulierungsvorschriften sind jetzt zur Überwachung von Marktmissbrauch, Insiderhandel und Marktmanipulation zu beachten?
  • Welche neuen und erweiterten Aufsichts- und Eingriffsbefugnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) werden eingeführt?
  • Welche straf- und bußgeldrechtlichen Implikationen haben die verstärkten Informationsanforderungen für Anlageprodukte sowie Pflichtverletzungen in Bezug auf das neu eingeführte Hinweisgebersystem?
  • Welche Folgen drohen bei Verstößen gegen die stärkere Verantwortung der unternehmensinternen Aufsichtsorgane bei der Begleitung der Abschlussprüfung?

Besonders praxisnah ist die umfassende und nach Anwendungsfällen typisierende Darstellungsweise des stark zerklüfteten Rechtsgebiets. Alle Bereiche des Kommentars wurden dabei erheblich erweitert und gerade im Bereich der praxisrelevanten Ordnungswidrigkeitentatbestände vertieft. Die Themen „Compliance“ und „Criminal Compliance“ wurden umfänglich ausgebaut.

Für Information aus erster Hand sorgen unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Tido Park (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf- und Steuerrecht, Honorarprofessor an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster) die Autoren, die u.a. als Mitarbeiter der BaFin, der EZB, als Hochschullehrer und als Wirtschaftsstrafverteidiger die im Kapitalmarktstrafrecht hauptsächlich tätigen Berufszweige repräsentieren und ein ausgewogenes Meinungsspektrum gewährleisten.

Zuletzt angesehene Artikel