DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Liebheit, Uwe

Pflichten eines Bausachverständigen

Konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bausachverständigen und Gericht
Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8035128
  • 9783410216360
  • Beuth, Berlin
  • 1. Auflage 2009
  • 02.06.2009
  • 108 Seiten
  • kartoniert
Der Sachverständige muss ein objektiv zutreffendes Gutachten erstellen, das die Beweisfragen... mehr

Produktinformationen "Pflichten eines Bausachverständigen"

Autor / Hrsg.: Liebheit, Uwe
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Der Sachverständige muss ein objektiv zutreffendes Gutachten erstellen, das die Beweisfragen klar, vollständig und für Richter und Rechtsanwälte nachvollziehbar beantwortet. In diesem Buch vermittelt der Autor seine langjährige Erfahrung als Richter in der Zusammenarbeit mit Bausachverständigen. Mit dem entworfenen Pflichtenkatalog wird in übersichtlicher Form gezeigt, wie die Zusammenarbeit zwischen Gericht und Bausachverständigen konstruktiv gestaltet werden kann.

Aus dem Inhalt:

  • Pflichten des Bausachverständigen
  • Grundlagen eines Gutachtens
  • Ortstermin, Substanzverletzende Bauteilöffnungen und -zerstörungen
  • Mängelerörterung mit den Parteien
  • Form und Inhalt des Gutachtens
  • Rechtsfragen, Ergänzungsgutachten, Befangenheit
  • Bauvertragsrecht
  • Mängelhaftung und prozessrechtliche Grundlagen
Weiterführende Links zu "Pflichten eines Bausachverständigen"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service