DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Pielow, Johann-Christian
Gewerbeordnung
Gewerbeordnung
Kostenfreier Versand

129,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054009/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 11.11.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406667275
Umfang1155 Seiten
Einbandartgebunden

Das Gewerberecht ist der Kern des Öffentlichen Wirtschaftsrechts und damit prägend für die gesamte moderne Arbeitsgesellschaft. Das Gewerberecht umfasst diejenigen öffentlich-rechtlichen Normen, welche die Zugangsvoraussetzungen für gewerbliche Tätigkeiten regeln, Organisation, Zuständigkeiten und Eingriffsbefugnisse der staatlichen Behörden festlegen und grundlegende arbeitsrechtliche Standards aufstellen. Trotz der Aufsplitterung der Materie in zahlreiche Sondergebiete infolge wirtschaftspolitischer, sozialer und technischer Entwicklungen ist die Gewerbeordnung nach wie vor das Herzstück des gesamten Wirtschafts- und Gewerberechts.


Überlegenes Arbeiten:
Der neuartige dreistufige Aufbau des neuen Kommentars sorgt schnell für Klarheit:

  • Überblicksebene mit knapper Kurzerläuterung
  • Standardebene mit ausführlicher Kommentierung
  • Detailebene mit Rechtsprechungs- und Literaturhinweisen, Beispielen, Checklisten sowie landesrechtlichen Besonderheiten für die vertiefte Recherche.

Mit neuesten Änderungen
Eingearbeitet sind sowohl die umfangreichen Neuerungen durch das Versicherungsvermittlerrecht sowie die im Zweiten Mittelstandsentlastungsgesetz enthaltenen Änderungen, die u.a. die zentrale Vorschrift des § 14 GewO betrafen.
Dieser neue Kommentar eignet sich deshalb gleichermaßen für Praxis, Wissenschaft und Ausbildung.

Vorteile auf einen Blick

  • von einem Team aus Wissenschaftlern und Praktikern
  • aktueller Rechtsstand
  • völlig neue Kommentierung in didaktischer Darstellung

Zur Neuauflage
Die 2. Auflage hat den Rechtsstand 1. Oktober 2014. Bis zu diesem Zeitpunkt sind sämtliche Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und wichtige Literaturveröffentlichungen eingearbeitet.


Neu zu kommentieren waren insbesondere:

  • die Änderungen des Gewerbeanzeigeverfahrens in § 14 GewO,
  • die neuen Vorschriften über die Finanzanlagenvermittlung (§§ 34f, 34g GewO),
  • die Regelung der Honoraranlagenberatung (§ 34h GewO),
  • das Zulassungsverfahren für Bewachungsunternehmen auf Seeschiffen (§ 31 GewO),
  • die Neuregelung der Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen,
  • das Verfahren des Datenaustausches zwischen EU-Mitgliedstaaten,
  • das neue gesetzliche Messwesen,
  • die Einführung der elektronischen Verwaltung,
  • die Änderungen registerrechtlicher und gebührenrechtlicher Vorschriften.

Zuletzt angesehene Artikel