DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Poppinga, Hinrich
VOB im Bild – Tiefbau- und Erdarbeiten
VOB im Bild – Tiefbau- und Erdarbeiten
Kostenfreier Versand

69,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8048196/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Müller (Rudolf), Köln
  • Auflage: 20. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 29.11.2012

Details

ISBN9783481029944
Umfang220 Seiten
Einbandartgebunden

Die "VOB im Bild" ist das bewährte Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Praxisnah, ausgewogen, eindeutig und leicht verständlich erläutert die "VOB im Bild" die geltenden Abrechnungsregeln in Text und Bild. Blaue Unterstreichungen in den Abbildungen machen deutlich, wie die Bauleistung zu ermitteln ist. Dadurch hilft die "VOB im Bild", Streitigkeiten im Vorfeld zu vermeiden, und bietet Hilfestellung zur Konfliktlösung bei der Abrechnung von Bauleistungen.

Von den 65 Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) der VOB - Teil C - Ausgabe 2016 - werden in der 22. Auflage der "VOB im Bild - Tiefbau- und Erdarbeiten" 34 tiefbaurelevante ATV behandelt, darunter die neue ATV DIN 18329 "Verkehrssicherungsarbeiten".

Aus dem Inhalt:

  • Einführungskapitel zum besseren Verständnis der VOB
  • Wortlaut des Geltungsbereichs und der Abschnitte 0.5 (Abrechnungseinheiten) und 5 (Abrechnung) der in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) - Teil C - Ausgabe 2016 enthaltenen tiefbaurelevanten ATV
  • Erläuterungen der Abrechnungsregeln in Wort und Bild
  • Praxisgerechte Sammlung geometrischer Formeln mit Anwendungsbeispielen zur Erleichterung der Abrechnung
  • Damit bietet die 22. Auflage der "VOB im Bild - Tiefbau- und Erdarbeiten" den aktuellen Stand der tiefbaurelevanten Regelungen zur Abrechnung nach der VOB 2016.

Zum Autor:
Ministerialrat a. D. im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur war fast zwei Jahrzehnte Mitglied im Vorstand des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen (DVA) und Vorsitzender des Hauptausschusses Tiefbau im DVA. Er hat in diesen Tätigkeiten bei der Gestaltung und der Durchsetzung der sachgerechten Anwendung der Regelungen für die Abrechnung von Bauleistungen maßgeblich mitgewirkt. Seine langjährigen Erfahrungen und seine Erkenntnisse aus dem laufenden Kontakt mit der Praxis sind in die Bearbeitung der vorliegenden 22. Auflage der ,,VOB im Bild - Tiefbau- und Erdarbeiten" eingeflossen.

Zuletzt angesehene Artikel